Lesezeit: 6 Minuten

VPN-für-kleine-Unternehmen

Heutzutage ist es für Startups und kleine Unternehmen absolut entscheidend, Business VPNs zu nutzen. Die Tatsache, dass Cyber-Angriffe und Internet-Zensur auf einer Rolle sind, ist es kein Wunder, warum die meisten Unternehmen sich für Small Business VPNs entscheiden.

Allein in diesem Jahr haben nur wenige große Cyberangriffe bereits Schlagzeilen gemacht. So erlitt J.P. Morgan Chase 2014 einen Verstoß, von dem 7 Millionen kleine Unternehmen und bis zu 80 Millionen Einzelpersonen betroffen waren.

Schockierend, oder?

Angesichts der Tatsache, dass die durchschnittlichen Kosten einer Datenschutzverletzung, die von Microsoft geschätzt werden, auf etwa 3,8 Millionen US-Dollar geschätzt werden, kann nicht jeder Geschäftsinhaber die Kosten der Cybersicherheit tragen.

Unter Berücksichtigung dieser, Ich habe eine Liste von einigen der besten VPNs für kleine Unternehmen zusammengestellt, die von nur 1.18€/Mo beginnen.

  • ExpressVPN Schnellstes VPN für kleine Unternehmen mit 3.000+ blitzschnellen Servern.
  • Surfshark – Günstigste VPN-Lösungen für kleine Unternehmen mit 3.200+ Servern.
  • NordVPN – Eine riesige VPN-Lösung für Unternehmen mit über 5.000 verschleierten Servern weltweit.
  • PureVPN – Ein supersicheres Unternehmens-VPN mit 6.500+ sicheren Servern weltweit.
  • CyberGhost – Ein preisgünstiges Unternehmens-VPN mit globalen 6.700+ Servern und 45-Tage Geld-zurück-Garantie.
  • Ivacy – Sicheres VPN mit 2.000+ Servern an 100+ Standorten und leistungsstarken Sicherheitsfunktionen.

Beste VPN Lösungen für kleine Unternehmen

Zwar gibt es unzählige gehostete VPN-Dienste, die online verfügbar sind, aber nicht jeder Dienstanbieter kann VPN-Lösungen für Unternehmen anbieten. Um Ihnen bei der Auswahl des richtigen VPN für Ihr Unternehmen zu helfen, habe ich recherchiert und eine Liste der besten VPNs für Unternehmen zusammengestellt, die ultimative Online-Sicherheit bieten können.

Hier sind die 6 besten VPNs für kleine Unternehmen.

1. ExpressVPN – Leistungsstarke Option für kleine Unternehmen

expressvpn-VPN-für-Business

Wenn Sie nach einem VPN suchen, das Ihre Geschäftskommunikation sicher hält, sollten Sie sich für ExpressVPN entscheiden. ExpressVPN bietet AES-256-Bit-Verschlüsselung, um sicherzustellen, dass alle Ihre Geschäftsdaten sicher sind.

ExpressVPN ist eines der am schnellsten funktionierenden Unternehmens-VPNs in der Branche, sodass Unternehmen keine Konnektivitätsprobleme oder P2P-Dateifreigabe fürchten müssen. Da es auch OpenVPN-, PPTP- und L2TP-Verschlüsselungsprotokolle verwendet, bleiben Ihre Geschäftsdaten und Kommunikationsstreams unabhängig von dem Land, in dem Sie leben, privat.

ExpressVPN ist mit vielen Geräten wie Linux, Windows, Mac, Routern, iOS und Android kompatibel, die Unternehmen dabei helfen können, ihre Sicherheitsprotokolle zu diversifizieren. Es bietet mehr als 3.000 Server, die Unternehmen die Möglichkeit geben, aus einer Vielzahl verfügbarer Server zu wählen.

Mit Hilfe der ExpressVPN-Website können Unternehmen alle Probleme beheben, mit denen sie konfrontiert sind, während sie diesen Unternehmens-VPN-Dienst verwenden. Ganz gleich, ob Sie bestimmte Fehlermeldungen kennen, Ihr Abonnement kündigen, Ihr Kennwort ändern oder eine Verbindung zu dedizierten Servern herstellen möchten, alle Informationen stehen Ihnen zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über diesen VPN-Service in unserem exklusiven ExpressVPN Testbericht.

2. Surfshark – Schnellstes VPN für kleine Unternehmen

surfshark-VPN-für-Unternehmen

Surfshark ist unglaublich erschwinglich und der schnellste VPN-Dienst, der leistungsstarke Funktionen wie Split-Tunneling, Kill Switch und App-Kompatibilität für alle gängigen Geräte und Betriebssysteme bietet.

Da Surfshark seinen Nutzern bereits über 3.2oo+ Server und unbegrenzte Verbindungen bietet, gilt es als einer der besten VPNs für kleine Unternehmen. Sicherheitstechnisch verwendet Surfshark AES-256-Verschlüsselung, einen Kill-Switch und private DNS-Server, um zu verhindern, dass neugierige Blicke in Ihre Geschäftsdaten oder Online-Aktivitäten einschnüffeln.

Plus, Es verwendet ein doppeltes VPN & Tor Over VPN, das es Hackern schwer machen kann, Ihre Geschäftskommunikationsströme abzufangen. Das Beste an Surfshark? Es ist auf den Britischen Jungferninseln, und nach ihrer Website, sie speichern keine Benutzerprotokolle. Das bedeutet, dass Unternehmen Surfshark stressfrei nutzen können, da der Dienst keine IP-Adressen, Kauf- und Browserverlauf speichert.

Um mehr über diesen Service zu erfahren, lesen Sie unsere Surfshark Bewertung.

3. NordVPN – Small Business VPN mit großer Abdeckung

nordvpn-Small-Business-VPN

Für ein Business-VPN bietet NordVPN NordVPN Teams, die Privatsphäre und Sicherheit verbessern sowie einen Account Manager anbieten. Durch die Verwendung von NordVPN Teams können Unternehmen dedizierte IP-Adressen von überall auf der Welt verwenden. Alles Unternehmen muss NordVPN Teams abonnieren und dieses Cloud-basierte VPN innerhalb weniger Stunden nutzen.

NordVPN ist ein in Panama ansässiges VPN, das keine Benutzerprotokolle speichert, die Unternehmen helfen, vor neugierigen Blicken, Hackern und staatlicher Überwachung sicher zu bleiben. NordVPN mag in Bezug auf die Servergeschwindigkeitfehlen fehlen, aber ihre dedizierten Server funktionieren sehr gut.

Wenn es um Sicherheit geht, verwendet NordVPN eine Kill-Switch-Option und doppelte Datenverschlüsselung, die Unternehmen helfen kann, ihre privaten Daten online zu schützen. Setzen Sie sich mit den Vertriebsmitarbeitern von NordVPN in Verbindung, um den Enterprise-Plan zu starten.

Das Beste daran ist, dass NordVPN alle wichtigen Plattformen unterstützt und dedizierte Apps bietet, die einfach und intuitiv zu bedienen sind. Weitere Informationen zu diesem Anbieter finden Sie in unserer ausführlichen NordVPN Bewertung.

4. PureVPN – Am besten für kleine Unternehmen

PureVPN-das-beste-VPN-für-kleine-Unternehmen

PureVPN bietet unbegrenzte Bandbreite und mehr als 6.500 Server, was bedeutet, dass Unternehmen keine Probleme bei der Verbindung mit einem zuverlässigen Server haben werden. Es verwendet viele Verschlüsselungsprotokolle wie AES-256, PPTP, L2TP und OpenVPN, um kleinen Unternehmen zu helfen, ihre Daten vor bösartigen Angriffen und Cyber-Bedrohungen zu schützen.

PureVPN bietet dedizierte IP-Adressen für Unternehmen in 8 verschiedenen Ländern, die ihnen helfen können, sich sicher mit ihren Remote-Mitarbeitern und Kunden zu verbinden. Sie können Geld auch überall an Ihre Mitarbeiter überweisen, indem Sie eine dedizierte IP-Adresse verwenden.

Darüber hinaus kann PureVPN die Privatsphäre mit einer Internet-Kill-Switch-Funktion steigern, die Unternehmen hilft, anonym zu bleiben, wenn ihre Online-Verbindung fällt. Unabhängig davon, ob Sie einen Laptop, Mac, ein Smartphone oder Windows verwenden, kann sein Business VPN Ihre Geräte vor DNS-Leaks schützen.

Um mehr über diesen Service zu erfahren, lesen Sie unsere PureVPN Bewertung.

5. CyberGhost – Sicheres VPN für kleine Firmen und Teams

cyberghost-Best-VPN-for-Small-Business

CyberGhost bietet hochwertige Verschlüsselung und Datenschutz durch die Verwendung des AES-256-Bit-Protokolls sowie einen außergewöhnlichen Kundenservice und schnellen Zugriff auf mehr als 6.700 Server. Da CyberGhost eine hohe Servergeschwindigkeit mit durchschnittlich 65 Mbps bietet, können Unternehmen diese zu ihrem Vorteil nutzen und ihre Online-Systeme nahtlos ausführen.

Die Verwendung fortschrittlicher Tunnelprotokolle wie IKEv2 oder OpenVPN kann jedoch die Gesamtgeschwindigkeit von CyberGhost belasten. Aber schnellere Geschwindigkeiten, luftdichte Sicherheit und sichere P2P-Dateiübertragungen machen CyberGhost zu einem der führenden Business-VPN in der Branche.

Unternehmen können CyberGhost sicher verwenden, da es in Rumänien ansässig ist und keine Benutzerprotokolle (Kommunikation, Browserdaten oder Webziel) speichert. Erfahren Sie mehr über dieses VPN in unserem ausführlichen CyberGhost Testbericht.

6. Ivacy – Sicheres VPN für Unternehmen

ivacy-Best-VPN-for-small-business

Glücklicherweise bietet Ivacy VPN ein separates Business-VPN, Ivacy Business, das kleinen Unternehmen gewidmet ist. Ivacy Business bietet mehrere dedizierte IPs sowie eine nahtlose Serverbereitstellung, um Ihre Geschäftsdaten überall zu schützen.

Die gute Nachricht ist, dass Ivacy Business Ihr gesamtes Business-Team mit hochwertigen Tunnelprotokollen und Kill-Switch-Optionen vor Malware verbinden und schützen kann. Um Ihre Geschäftsdaten online weiter zu verschlüsseln, verwendet Ivacy VPN L2TP-, PPTP-, IKEv2- und SSTP-Protokolle.

Darüber hinaus bietet Ivacy Business eine dedizierte IP-Adresse für Singapur, USA, Großbritannien, Australien und Deutschland, damit Ihre Geschäftskommunikationsstreams nicht von anderen Benutzern abgefangen werden. Mit rund um die Uhr Support, Ihre Mitarbeiter und Account Manager werden keine Probleme bei der Onboarding oder Fehlerbehebung dieses Unternehmens-VPN-Dienst.

Neben Sicherheitsfunktionen bietet Ivacy auch mehr als 2000 Server an mehr als 100 Standorten, um Ihr Unternehmen von überall auf der Welt zu sichern. Das Beste daran ist, dass Ivacy über eine legitime No-Logs-Richtlinie und schnelle Geschwindigkeiten verfügt. Wenn Sie an Ivacy interessiert sind, schauen Sie sich unsere vollständige Ivacy Bewertung an.

Wie wählt man das beste VPN für kleine Unternehmen aus?

Es gibt keine Raketenwissenschaft hinter der Wahl der richtigen VPN-Lösung für Ihr Unternehmen. Aber als allgemeine Faustregel muss jedes sichere VPN die folgenden Funktionen aufweisen:

Serverstandorte

Ein großer Serverstandort ermöglicht Unternehmen mit einer Vielzahl virtueller IP-Adressen die Auswahl. Dies ist ein wichtiger Faktor, da mehr IP-Adressen es Benutzern ermöglichen, ihre wahre Identität ständig zu ändern und so die Anonymität zu wahren.

Verschlüsselung & Protokolle

Gute VPN-Dienste zeichnen sich durch die Verwendung aktueller Verschlüsselungsstandards aus. Vermeiden Sie veraltete Protokolle wie PPTP und entscheiden Sie sich für VPN-Dienste, die OpenVPN und Shadow Socks anbieten, die derzeit die stärkste Protokolle sind.

Datenschutz

Schließlich sollte die Datenschutzrichtlinie kohärent und transparent sein. Darüber hinaus sollte der von Ihnen gewählte VPN-Anbieter nicht an der Protokollierung Ihrer Daten beteiligt sein. Ein VPN-Anbieter, der Daten protokolliert, erfüllt den gesamten Zweck der Verwendung eines VPN in erster Linie. Wählen Sie daher ein VPN aus, das benutzerfreundliche Datenschutzrichtlinien bietet.

Warum benötigen Unternehmen ein VPN?

Wenn Sie planen, ein Unternehmen zu gründen, egal wie klein oder groß es ist, empfehlen wir Ihnen, ein Business VPN aus verschiedenen Gründen zu erhalten.

Ein VPN bietet Ihnen ultimative Sicherheit und Schutz gegen alle Arten von Cyberkriminalität und hält Sie vor den Augen potenzieller Hacker verborgen. Dies ist im Wesentlichen wichtig für Kryptowährungs-Startups oder andere ähnliche Unternehmen.

Darüber hinaus können VPNs Ihnen helfen, sicher und privat auf Remoteressourcen zuzugreifen. Es funktioniert, indem Sie mit einem verschlüsselten Tunnel verbunden werden, sodass Ihre Daten vor nicht autorisierten Entitäten geschützt bleiben. Das Beste daran ist, dass ein Business-VPN Ihnen dabei helfen kann, Geo-Einschränkungen loszuwerden und Ihnen Zugriff auf die blockierten Inhalte zu geben, indem Sie Ihre IP-Adressen ersetzen.

Wenn Sie ein Callcenter betreiben, kann ein VPN Ihnen helfen, lokale und internationale Anrufe zu viel günstigeren Preisen mit VoIP-Diensten zu tätigen.

Consumer VPN vs Business VPN: Was sind die Hauptunterschiede?

Sowohl die VPNs für Unternehmen als auch für Verbraucher bieten ähnliche Unterschiede, aber es gibt nur wenige geringfügige Unterschiede zwischen den beiden. VPN-Anbieter entwerfen ein Business-VPN speziell zur Verbesserung der Privatsphäre eines ganzen Unternehmens und der damit einsischen Systeme. Ein Business VPN konzentriert sich auf den Schutz. Während, ein Verbraucher-VPN kann Benutzer helfen, Streaming-Kanäle wie Netflix oder Hulu zu entsperren und Torrent-Dateien herunterladen.

Mithilfe eines Geschäfts-VPN können Sie eine dedizierte IP-Adresse verwenden, die Ihre Online-Identität und Geschäftsaktivitäten vor Hackern schützen kann. Da Dienstanbieter separate Server für VPN-Geschäftsbenutzer anbieten, treten keine Probleme mit Internetdrosselung oder Konnektivität auf. Im Gegensatz dazu bedeutet die Verwendung eines Consumer-VPN, eine Verbindung zu einem freigegebenen Server herzustellen, den auch andere VPN-Benutzer verwenden.

Der Hauptunterschied zwischen einem VPN für Unternehmen und einem Consumer-VPN ist jedoch die Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen. Die Verwendung eines Geschäfts-VPN kann es allen Mitarbeitern ermöglichen, ihre Dienste mit einem einzigen Account Manager zu nutzen, der die primären Einstellungen steuern kann. Es gibt viele VPN-Dienste, die eine begrenzte Anzahl von Benutzern anbieten, wenn Sie grundlegende Verbraucherpläne auswählen.

Fazit: Benötigen Sie Schutz auf öffentlichem WLAN? Möchten Sie Netflix entsperren? Verwenden Sie ein Consumer-VPN. Aber möchten Sie Kommunikationsstreams mit remote arbeitenden Mitarbeitern verschlüsseln? Oder CRM-Systeme schützen? Wählen Sie dann einen Unternehmens- oder Enterprise-VPN-Dienst aus.

So sichern Sie Ihr Unternehmen mit einem VPN

Die Sicherung und dem Schutz Ihres Unternehmens mit einem VPN ist super einfach. So erreichen Sie ultimative Privatsphäre und Sicherheit mit einem VPN:

  1. Erwerben Eines zuverlässigen VPN-Dienstes (Entscheiden Sie sich für Unternehmens- oder Geschäftspläne, wenn Sie ein großes Team haben)
  2. Installieren der VPN-Apps auf den Computern und Handheld-Geräten Ihres Unternehmens
  3. Wählen Sie VPN-Server, die die schnellsten Geschwindigkeiten liefern
  4. Wählen Sie ein sicheres VPN-Protokoll (OpenVPN & ShadowSocks sollten Ihre bevorzugte Wahl sein)
  5. Das ist es, du bist alle fertig.

Bestes kostenloses VPN für kleine Unternehmen

Kostenlose VPN-Dienste werden in der Regel nicht empfohlen. Dies liegt daran, kostenlose VPN-Anbieter haben in der Regel fragwürdige Datenschutzrichtlinien und werden oft gefunden, um Benutzerdaten für Profit zu verkaufen.

Jetzt müssen Sie sich fragen, welches kostenlose VPN am besten ist? Nun, es gibt ein paar vertrauenswürdige VPN-Anbieter, die kostenlose Versionen ihrer VPN-Software anbieten.

Einer der besten kostenlosen VPN-Dienste ist ProtonVPN. Dieser VPN-Anbieter hat seinen Sitz in der Schweiz und verwendet die fortschrittlichsten Verschlüsselungsprotokolle. Darüber hinaus hat es eine anständige Datenschutzrichtlinie, die null Protokollierung Ihrer Daten garantiert. Ausführliche Informationen finden Sie unter ProtonVPN Testbericht.

Was ist der beste VPN-Router für kleine Unternehmen?

Da moderne Unternehmen stark auf das Internet angewiesen sind, ist die Notwendigkeit, unsere Netzwerke zu sichern, größer denn je. Werfen wir einen Blick auf einige der besten VPN-Router, die Sie für Ihr kleines Unternehmen mit einem Budget verwenden können:

  • Cisco
  • D-Link
  • DrayTek
  • Mikrotik
  • Zyxel

Alle diese Router verfügen über integrierte Unterstützung für IPSec, SSL, L2TP und sogar OpenVPN für ultimative Sicherheit.

Fazit!

Der moderne Bedarf für jedes Unternehmen, egal groß oder klein, ist ein VPN. Unabhängig vom Umfang Ihres Unternehmens kann ein VPN Ihr Unternehmen vor allen Möglichen von Malware und Cyber-Kriminalität schützen. Darüber hinaus können VPNs Remote-Mitarbeitern helfen, von überall auf der Welt sicher auf privates Intranetzwerk zuzugreifen. Worauf warten Sie also? Holen Sie sich eines der besten VPN für kleine Unternehmen in 2021 heute.

Um mehr über andere führende VPN-Anbieter in der Branche zu erfahren, können Sie unseren Blog über die besten VPN-Dienste lesen.