Lesezeit: 6 Minuten

Sie werden selten so verlockende Köder finden wie ein kostenloses VPN. Kostenlose Anonymität im Internet und verdecktes Surfen? Natürlich, Sie werden anbeißen. Sie erhalten einen kostenlosen Herunterladen von VPN und Bingo, Sie haben alle eingeschränkten Inhalte in Ihrer Region freigegeben und Torrent fröhlich heruntergeladen.

Glückliche Tage, was?

Tausende von kostenlosen Anbietern haben jetzt den Markt überschwemmt. Und viele von ihnen haben ein gewinnbringendes Geschäftsmodell, das zwielichtig und heimlich ist. Ein großer Teil dieser kostenlosen Anbieter sind raffinierte, geldgierige Gauner. Sie bilden eine wachsende Mafia, die riesige Datenmengen verkauft und mit anderen teilt.

Sie glauben mir nicht? Sehen Sie sich das an.

Der beliebte VPN Kostenlos Hola, der behauptet, “jede Website zu entblocken”, wurde dabei erwischt, wie er die Bandbreite der Benutzer ohne deren Kenntnisse verkaufte.

Wenn die Dinge so schlimm geworden sind, dass selbst VPNs Ihre Privatsphäre nicht mehr wirksam schützen, was können Sie dann tun, um unabhängig davon zu sein, wie Ihre Daten von Personen genutzt werden, die nichts mit Ihren persönlichen Daten zu tun haben?

Nun, es ist nicht ganz hoffnungslos. Es gibt einige absolut VPN Kostenlos Anbieter, die zuverlässig sind, aber einige Einschränkungen haben. Ich werde diese VPNs in Kürze besprechen, aber lassen Sie uns zunächst schnell einige der schwerwiegendsten Probleme durchgehen, die man im Allgemeinen bei kostenlosen VPNs findet.

Kostenlose VPNs – eine Löwengrube?

Es gibt viele gute Gründe, warum kostenlose Dienste nicht für Leute empfohlen werden, die auch nur ein wenig darauf bedacht sind, ihre Privatsphäre vor allen möglichen Bedrohungen im Internet in der heutigen Zeit zu schützen. Aber die größten Probleme im Zusammenhang mit der Nutzung von kostenlos verfügbaren VPNs sind:

  • Datenspeicherung, Verteilung und Verkauf: Gratis VPNs haben keine direkten Möglichkeiten, Geld zu verdienen. Da sie im Voraus nichts verlangen, greifen sie auf fragwürdige Praktiken wie den Verkauf Ihrer Daten an Drittparteien zurück, um Geld zu verdienen und die Kosten für den Betrieb ihrer Server zu tragen.
  • Malware, invasive Berechtigungen und Probleme mit der Sicherheit: Eine Untersuchung, die mobile VPN-Anwendungen im Play Store analysierte, fand heraus, dass mehr als 30 % der kostenlosen VPN-Anwendungen die Benutzer über Malware verfolgen, 18 % den Datenverkehr der Benutzer nicht verschlüsseln und 80 % Berechtigungen für verständige Informationen wie Nachrichten und Benutzerkontoinformationen anfordern.
  • Beschränkungen für Geschwindigkeit und Bandbreite: Da diese Anbieter in der Regel keine zahlenden Kunden haben, können sie es sich nicht leisten, Bandbreite und Geschwindigkeit zu liefern, ohne Obergrenzen durchzusetzen. Dies macht sie für die meisten praktischen Zwecke ungeeignet.
  • Schwache Möglichkeiten zur Entblockung: Die kleinen Servernetzwerke, die kostenlose Anbieter betreiben, machen es ihnen unmöglich, auf Webseiten zuzugreifen, die geoblockiert sind und Proxy-/VPN-Erkennungstechniken verwenden, um den Zugang zu verweigern.
  • Nichtverfügbarkeit von fortgeschrittenen Funktionen: Selbst die besten und zuverlässigsten VPN gratis bieten nur grundlegende IP-Änderungsfunktionen zusammen mit der Standardverschlüsselung. Die erweiterten Funktionen wie Multi-Hopping, Verschleierung usw. sind in den kostenlosen Versionen von VPN-Anwendungen fast immer nicht verfügbar.

Bei diesen Problemen haben kostenlose VPNs schließlich nicht den Eindruck, dass sie eine so gute Idee sind.

Aber das ist noch nicht alles. Es gibt einige legitime VPNs, die kostenlos erhältlich sind und Ihre Privatsphäre effektiv verbessern können.

Bestes kostenloses VPN für 2020

Die folgenden Anbieter bieten wirklich kostenlose VPN-Apps an. Diese haben einige Einschränkungen, sind aber völlig sicher, wenn Sie so datenschutzbewusst sind, wie es im Jahr 2020 erforderlich ist:

1. Die Wahl des Redakteurs – Surfshark – Unbegrenzte Bandbreite

Surfshark

Surfshark ist unsere erste Wahl als kostenloses VPN. Streng genommen bietet Surfshark sogar eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, mit der Sie einen ganzen Monat lang kostenlos auf dieses VPN zugreifen können, wenn Sie innerhalb dieses Zeitraums eine Rückerstattung beantragen. Da ein 2-Jahres-Abonnement nur €2.49/Monat kostet, werden Sie es wahrscheinlich im Rahmen Ihres Budgets finden, Ihr Abonnement langfristig fortzuführen.

Es gibt mehrere gute Gründe, warum Sie das vielleicht tun möchten. Zunächst einmal verfügt Surfshark über ein beeindruckendes Netzwerk von über 1.040 Servern in über 60 Ländern. Mit diesen Servern können Sie so ziemlich jeden beliebten Streaming-Dienst entblocken, einschließlich US Netflix, BBC iPlayer, Hulu, Amazon Prime Video und vieles mehr.

Wenn Sie auf Torrenting-Webseiten zugreifen und diese sicher herunterladen möchten, können Sie sich auch hier auf Surfshark verlassen. Die Null Logs Richtlinien und die fortschrittliche Verschlüsselung von AES-256 gewährleisten eine wasserdichte Privatsphäre und die Sicherheit der Benutzer beim Surfen im Web.

Mit wertvollen Funktionen wie WhiteLister, CleanWeb, MultiHop und Kill Switch ist Surfshark das beste VPN, das Sie einen Monat lang kostenlos nutzen können.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Surfshark Rezension.

2. Windscribe – 10 GB/Monat

windscribe-free-service

Windscribe ist ein völlig kostenloser VPN-Dienst, der 10 GB Bandbreite pro Monat bietet. Dies mag klein erscheinen, aber Windscribe ist in dieser Hinsicht einer der großzügigeren Anbieter, da die meisten anderen Alternativen eine viel geringere Bandbreitenbegrenzung haben. Im kostenlosen Plan sind 10 Serverstandorte verfügbar. Außerdem verwendet der Anbieter für den gesamten Datenverkehr, der durch seinen VPN-Tunnel läuft, die AES-256-Verschlüsselung.

Die kostenlose Version von Windscribe funktioniert nicht mit US Netflix und anderen Streaming-Diensten mit strengen Firewalls und VPN-Blockierungstechnologie. Sie unterstützt jedoch Torrents, was großartig für Benutzer ist, die beim Herunterladen von Torrents nach besserer Privatsphäre suchen.

Die Protokollrichtlinie dieses VPNs verdient Lob unter den kostenlosen Anbietern, da es nur minimale Informationen (Benutzername, Server und Bandbreite) speichert, die innerhalb von drei Minuten nach Beendigung der VPN-Sitzung entfernt werden.

Daher ist Windscribe ein beeindruckendes VPN, wenn Sie kein Geld ausgeben wollen, aber eine bessere Online-Privatsphäre und eine anständige Leistung zur Entblockung benötigen.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Windscribe VPN Rezension.

3. ProtonVPN – Unbegrenzte Bandbreite

ProtonVPN

ProtonVPN ist eine seltene Rasse unter den kostenlosen Optionen, da es sich um ein unbegrenztes kostenloses VPN handelt. Sie können so viele Daten verwenden, wie Sie wollen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass die Grenze überschritten wird.

Darüber hinaus hat es eine strikte ” keine Protokollierung ” Richtlinie, was für Benutzer, die nach einer verbesserten digitalen Privatsphäre suchen, attraktiv ist. Dennoch gibt es einige Einschränkungen, mit denen Sie rechnen müssen, wenn man bedenkt, dass es völlig kostenlos ist. Zum Beispiel hat ProtonVPN 3 Serverstandorte, die Folgendes umfassen: USA, Japan und die Niederlande.

Außerdem funktioniert es nicht mit US Netflix und unterstützt auch kein Torrenting, es sei denn, Sie erhalten die kostenpflichtige Version. Dennoch ist ProtonVPN großartig für Benutzer, die in erster Linie die Online-Privatsphäre im Web verbessern wollen.

Sie können mehr über diesen Dienst in unserem ProtonVPN Rezension lernen.

4. TunnelBear – 500 MB/month

tunnelbear-free-vpn-provider

Hinter dem komischen Namen verbirgt sich eine leistungsstarke Plattform (mit Sitz in Toronto), die einen eisernen und sicheren, kostenlosen VPN-Download bietet. Sie erhalten Verbindungen mit hoher Geschwindigkeit bei minimalem Geschwindigkeitsverlust. Das bedeutet, dass Sie mit TunnelBear fast die gleiche Geschwindigkeit wie Ihr lokaler Server genießen.

Allerdings hat er eine 500 MB/Monat-Begrenzung, die für die meisten Benutzer ziemlich niedrig ist. Wenn Ihre Anforderungen an die VPN-Nutzung ungewöhnlich niedrig sind, dann werden Sie dieses VPN ziemlich nützlich finden. TunnelBear bietet auch über 20+ VPN-Serverstandorte kostenlos an.

Mit einer schönen benutzerfreundlichen Oberfläche bietet es einige der besten Sicherheitsfunktionen. Sie können Ihre Bankgeschäfte und Online Einkäufe sogar beruhigt über das öffentliche WiFi erledigen.

Leider eignet sich das Programm nicht für das Streaming, da es die Blockierung von US Netflix oder Hulu nicht aufheben konnte. Aber es funktioniert mit HBO GO. Außerdem unterstützt es kein Torrenting.

5. Hide.Me – 2 GB/Monat

Hide-me

Hide.Me ist ein ziemlich anständiges VPN, das kostenlos erhältlich ist. Es bietet 5 Serverstandorte einschließlich: Singapur, Kanada, Niederlande, US-Ost und US-West. Die Bandbreite ist auf 2 GB/Monat begrenzt, so dass Ihre Nutzung auf Aktivitäten beschränkt ist, bei denen der Datenverbrauch auf der unteren Seite liegt.

Dieses VPN kann Torrent Websites entblocken, aber es hat nicht die Stärke der Entblockung, um mit Streaming-Anwendungen wie Netflix, iPlayer und anderen zu arbeiten. Es verfügt jedoch über eine gute Protokollierungsrichtlinie, anständige Geschwindigkeiten und die starke AES-256-Verschlüsselung bietet einen starken Schutz der Benutzer.

Was ist das beste kostenlose VPN für Datenschutz und Sicherheit?

Das beste empfohlene kostenlose VPN zur Erreichung der maximalen Online-Sicherheit ist Surfshark. Der Anbieter hat seinen Sitz auf den Britischen Jungferninseln, einem Land mit stark privatwirtschaftlich orientierten Gesetzen. Darüber hinaus hält er sich an eine Null Logging Richtlinie, so dass keine nutzerbezogenen Informationen vom Anbieter gespeichert werden.

Aber Surfshark hört hier nicht auf. Es bietet auch zusätzliche Funktionen wie Tarnmodus, MultiHop, Kill-Switch und Clean Web. Mit dem Camouflage Mode können Sie die Tatsache, dass Sie ein VPN verwenden, verbergen und sich selbst verschleiern. Selbst Ihr ISP wird nicht wissen, dass Sie das Web unter dem Schutz eines VPNs nutzen.

Die MultiHop-Funktion gibt einen soliden Sicherheitsschub, indem sie Ihren Datenverkehr nicht nur über einen, sondern über zwei verschiedene VPN-Server leitet. Dies ist besonders nützlich für Benutzer, die nur bereit sind, mit höchster Sicherheit im Web zu surfen. WhiteLister ist im Grunde ein Split-Tunneling-Mechanismus, mit dem Sie wählen können, welche Programme in Ihrem Computer Sie nicht das VPN verwenden möchten.

Schließlich hält CleanWeb Sie von Online-Tracker, Adware und anderen Formen von Malware im Web ab. Dies ist eine außergewöhnlich starke Palette an datenschutz- und sicherheitsorientierten Funktionen, die Sie online effektiv in ein Gespenst verwandeln können.

Welches kostenlose VPN ist das beste für das iPhone?

Die iPhone-App von Surfshark ist die beste, wenn Sie aus zwei Gründen nach kostenlosen Optionen suchen. Erstens bietet Surfshark eine kostenlose 7-tägige Testversion für iPhone-Benutzer und zweitens hat sie die perfekte Balance zwischen Geschwindigkeit, Leistung zum Entblocken und Datenschutzfunktionen.

Die App hat eine Bewertung von 4,4 basierend auf 741 Benutzerbewertungen im App Store. Daher ist es schwierig, eine bessere Alternative als Surfshark zu finden, wenn Sie ein kostenloses VPN für das iPhone benötigen.

Was ist die zuverlässigste kostenlose VPN-App für Mac?

Für Mac-Benutzer bietet Surfshark eine hervorragende, funktionsreiche App, die mit einem einzigen Klick einen Online-Schutz in Militärqualität bietet. Es ist perfekt kompatibel mit allen MacOS Sierra, High Sierra, Mojave und Catalina. Für Benutzer, die sich auf die Privatsphäre konzentrieren, ist Surfshark das beste kostenlose Mac-VPN, das es gibt.

Welches kostenlose VPN funktioniert am besten für Android?

Wenn Sie ein völlig kostenloses Android-VPN benötigen, können Sie sich mit ProtonVPN beschäftigen, das eine ausgezeichnete, optimierte Anwendung für Android-Telefone bietet. Sie verfügt über eine unbegrenzte Bandbreite und ist mit ihrer hervorragenden Benutzerfreundlichkeit ein Vergnügen. Die App hat eine Bewertung von 4,4 im Play Store.

Leider ist sie nicht so gut für die Entblockung von Netflix und anderen Streaming-Diensten geeignet. Dafür müssen Sie sich bei anderen Anbietern erkundigen.

Welches ist der beste kostenlose VPN-Anbieter für Windows?

Für Windows ist Surfshark ein extrem leistungsfähiges VPN, das in den ersten 30 Tagen praktisch kostenlos genutzt werden kann. Es ist vollgepackt mit Funktionen, die Sie in einen Mantel der Unsichtbarkeit hüllen können, vollkommen sicher vor allen, die daran interessiert sind, Ihre Online-Aktivitäten auszuspionieren. Die von ihm angebotenen Protokolle OpenVPN und IKEv2 stellen sicher, dass Ihr Datenverkehr und Ihre Daten gut verschlüsselt bleiben, was es zu einer großartigen Wahl als kostenloses Windows VPN macht.

Gibt es Kodi-kompatible kostenlose VPNs?

PureVPN ist eine kostenlose VPN App für Kodi, die auch ein dediziertes Add-On für sie bietet. Dadurch ist es äußerst bequem, ein VPN von der nativen Schnittstelle von Kodi aus zu betreiben, um geobeschränkte Streaming-Add-Ons zu umgehen.

Welches kostenlose VPN funktioniert mit Firestick?

Surfshark hat eine Bewertung von 4.1 im Amazon Store und ist eines der wenigen kostenlosen VPNs mit einer dedizierten Anwendung für Firestick. Es ist mit allen Firestick-Geräten der zweiten Generation kompatibel und eignet sich hervorragend zur Umgehung von Geo-Beschränkungen bei Firestick-SVoD- und IPTV App.

Welches kostenlose VPN ist das beste für Netflix?

Urban VPN ist eine völlig kostenlose VPN-Anwendung, die US Netflix entblockt. Dies ist eine sehr überraschende Leistung, die im Jahr 2020 erreicht werden kann, da es kaum freie Proxy/VPNs gibt, die an der leistungsstarken VPN-Blockierungstechnologie von Netflix vorbeikommen.

Es ist jedoch nicht die beste Option, wenn es um die Sicherheit geht. Wenn Sie effektivere Optionen benötigen, lesen Sie diesen Artikel über die kostenlosen VPN-Dienste von Netflix.

Sind kostenlose VPNs gut für das Torrenting?

Es gibt mehrere kostenlose VPN-Dienste, die zuverlässig für Torrenting verwendet werden können. Es ist jedoch viel sicherer, ein Premium-VPN mit einer Geld-zurück-Garantie für Torrent-Zwecke zu verwenden, da diese in der Regel über spezialisierte Server für Torrenting verfügen, um hohe Geschwindigkeit und maximale Sicherheit zu gewährleisten. Ivacy gehört zu den kostenlosen Top-VPNs, die mit Torrenting mit vielen p2p-optimierten Servern kompatibel sind, aber es ist nur dann kostenlos, wenn Sie den 30-tägigen Zeitraum der Rückerstattung nutzen.

Kostenlose VPN-Reddit-Rezensionen

Bevor Sie das kostenlose VPN herunterladen, sollten Sie sich unbedingt ansehen, was die Reddit-Community dazu sagt. Die Erfahrung der tatsächlichen Benutzer ist wichtig, bevor Sie sich für ein VPN entscheiden. Hier ist, was Reddit im Allgemeinen über kostenlose VPNs denkt:

Es ist offensichtlich, dass die Benutzer von reddit nicht gerade begeistert von kostenlosen VPN-Diensten sind.

Kostenloses VPN Online

Ein “Online-VPN” ist nur ein täuschender Name für einen kostenlosen Proxy. Diese können durch eine einfache Suche bei Google leicht gefunden werden. Proxys sind jedoch im Allgemeinen unsicher und können Ihre Daten preisgeben, da sie weder die richtige Verschlüsselung verwenden noch die richtigen, auf die Privatsphäre ausgerichteten Protokollierungsrichtlinien befolgen.

Einige könnten Ihre Daten sogar an Dritte verkaufen. Daher sollten Sie sich auf jeden Fall von kostenlosen VPN-Proxys fernhalten und sich nur für legitime VPN-Dienste wie die oben genannten entscheiden.

FAQs

Welches ist das beste kostenlose VPN?

Surfshark ist der beste kostenlose VPN-Dienst, da es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie (für Desktop-Anwendungen) und eine 7-tägige kostenlose Testversion (für Smartphones) bietet. Er bietet die perfekte Kombination aus Geschwindigkeit und Datenschutz zu den günstigsten Kosten.

Gibt es ein völlig kostenloses VPN?

Es gibt mehrere absolut kostenlose VPN-Anwendungen, aber seien Sie sehr vorsichtig, da nur wenige davon sicher sind. Zu den zuverlässigen gehören Winscribe, ProtonVPN, TunnelBear und Hide.Me.

Sind kostenlose VPNs sicher?

Einige kostenlose VPNs sind sicher, aber das Gleiche ist möglicherweise nicht sicher. Recherchieren Sie immer, bevor Sie sich für ein kostenloses VPN auf Ihrem Gerät entscheiden.

Schlussfolgerung

Es gibt kein kostenloses Mittagessen. Kostenlose VPNs sind aus gutem Grund kostenlos. Viele haben ein geheimes Geschäftsmodell, das nicht gutartig und oft illegal ist. Am besten ist es, kein VPN zu verwenden, anstatt zwielichtige VPN-Anbieter zu nutzen, zumindest wissen Sie, wer Ihre Daten sammelt.

Kostenlose VPNs verwenden in der Regel auch weniger sichere Protokolle, so dass Sie anfällig für Hacker und Malware sind. Wenn Sie es mit dem Datenschutz ernst meinen und die Freiheit des Internets genießen wollen, dann empfehle ich Ihnen dringend, sich einen kostenpflichtigen Plan zu besorgen.