Lesezeit: 10 Minuten

VPN-Anbieter behaupten oft, die schnellsten im Unternehmen zu sein. Aber es ist kein Geheimnis, dass selbst das schnellste VPN Ihre Geschwindigkeit negativ beeinflussen wird. Dies ist ein notwendiger Effekt der Funktionsweise der VPN-Verschlüsselung und des Routings.

Es stimmt aber auch, dass einige VPNs schneller sind als andere. Die Frage, die mir sofort in den Sinn kommt, lautet: “Wie schnell”? Um diese Frage zu beantworten, haben wir die Geschwindigkeiten an den gleichen 4 Serverstandorten für jeden Anbieter (Großbritannien (UK), USA, DE und Australien) gemessen. Darüber hinaus haben wir auch Funktionen wie Entsperrfähigkeit, Sicherheit und erweiterte Funktionen untersucht, um zu beziffern, welche VPNs alle Basen abdecken.

Lange Geschichte kurz,Surfshark ist das schnellste VPN aufgrund seiner Hochgeschwindigkeit von 27,91 Mbps auf einer Basis-Internetverbindung von 30 Mbps.

Liste der 7 schnellsten VPN für 2020

Hier ist eine Liste der VPN-Geschwindigkeiten, die für verschiedene Anbieter gemessen werden:

Hinweis: Alle VPN-Tests wurden mit einer Internetbasisgeschwindigkeit von 30 Mbps durchgeführt.

AnbieterVPN-GeschwindigkeitPreis
Surfshark27,91 Mbps €1.87/Monat
ExpressVPN27,17 Mbps €5.67/Monat
PureVPN26,01 Mbps €1.35/Monat
NordVPN24,91 Mbps €3.30/Monat
Astrill VPN24,76 Mbps$10.00/Mo
Ivacy VPN18,71 Mbps$2,25/Mo
CyberGhost VPN17,10 Mbps €2/Monat

Schnellste VPN-Anbieter in 2020: Detaillierter Überblick

Hier die 7 schnellsten VPN-Anbieter für 2020:

1. Surfshark – Super schneller VPN-Anbieter

Durchschnittliche Download-Geschwindigkeit: 27,91 Mbps | Server: 1.700+ | Preis: €1.87/Monat

Surfshark

Surfshark erwies sich als die Antwort auf die Frage “Was ist das schnellste VPN?”. Um die Leistung des Anbieters zu testen, habe ich eine Reihe von Geschwindigkeitstests durchgeführt und festgestellt, wie sich dies auf die Benutzerfreundlichkeit und die Internetverbindung auswirkt. Der Grund, warum es einen Platz als einer der schnellsten VPNs verdient, ist unten angegeben:

Download-GeschwindigkeitUpload-GeschwindigkeitPing
USA: 28,45 Mbps18,61 Mbps187 ms
UK: 26,07 Mbps6,00 Mbps140 ms
DE: 28,73 Mbps24,81 Mbps134 ms
AUS: 28,41 Mbps10,20 Mbps237 ms
Avg: 27,91 Mbps14,91 Mbps174,5 ms
Surfshark hat eine hervorragende Konsistenz in geschwindigkeiten und ist ein super schnelles VPN. Von den USA bis Australien, hielt es eine ausgezeichnete Konsistenz in der Geschwindigkeit mit einem Durchschnitt von 27,91 Mbps. Der schnellste Server während unserer Tests war US mit einer Download-Geschwindigkeit von 28,45 Mbps, während Deutschland und Australien 28,73 Mbps bzw. 28,41 Mbps lieferten.

Die Tatsache, dass das VPN sein Netzwerk weiter ausbaut und nun 1.700+ Server in über 63 Ländern bietet, wird sich in einer anhaltend schnellen Leistung niederschlagen.

Diese schnellen Geschwindigkeiten sind auch ausgezeichnet, wenn es um Streaming geht. Surfshark kann Streaming-Plattformen wie BBC iPlayer, Hulu, Amazon Prime Video, Netflix, HBO GO, ESPN und mehr einfach entsperren. Die Streams funktionieren auch in höherer Qualität dank der Fähigkeit von Surfshark, schnelle Geschwindigkeiten beizubehalten.

Aus dem gleichen Grund, Surfshark ist eine gute Wahl für Torrenting und Gaming-Zwecke. Obwohl alle Anbieter die Latenz reduzieren, hält Surfshark sie immer noch auf einem akzeptablen Niveau.

Darüber hinaus ist das VPN mit leistungsstarken erweiterten Funktionen ausgestattet, die über den grundlegenden VPN-Schutz hinausgehen. Dazu gehören Kill-Switch, MultiHop, CleanWeb und vieles mehr.

Insgesamt ist Surshark ein Komplettpaket, das blitzschnelle Geschwindigkeiten liefert, ohne andere Aspekte der VPN-Funktionalität zu beeinträchtigen.

Weitere Informationen finden Sie in der Surfshark Test.

83% Rabatt
Holen Sie sich Surfshark30 Tage Geld-zurück-Garantie

2. ExpressVPN – Schnellste VPN für Streaming

Durchschnittliche Download-Geschwindigkeit: 27,17 Mbps | Server: 3.000+ | Preis: €5.67/Monat

Expressvpn

ExpressVPN ist einer der führenden Anbieter, die seit Jahren in der Branche tätig sind. ExpressVPN US-Geschwindigkeit ist niedriger als bei NordVPN oder PureVPN. Dennoch ist es insgesamt immer noch schnell genug, um den zweiten Platz auf der Liste zu erreichen. Sie können weiter in seine Geschwindigkeit in NordVPN vs ExpressVPN Geschwindigkeitsvergleich graben.

Download-GeschwindigkeitUpload-GeschwindigkeitPing
USA: 26,62 Mbps18,0 4 Mbps193 ms
UK: 26,68 Mbps17,85 Mbps122 ms
DE: 28,97 Mbps15,76 Mbps130 ms
AUS: 26,43 Mbps12,45 Mbps283 ms
Avg: 27,17 Mbps16,02 Mbps182 ms
Mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 27,17 Mbps in unseren Tests ist ExpressVPN das zweitschnellste VPN auf dem Markt. Es hat bemerkenswerte Konsistenz bei der Aufrechterhaltung einer VPN-Geschwindigkeit über sein Servernetzwerk gezeigt. Die US-Servergeschwindigkeit betrug 26,62 Mbps, was sehr beeindruckend ist. Aber ExpressVPNs deutscher Server schnitt während unserer Tests noch besser ab und gab eine Geschwindigkeit von 28,97 Mbps.

Darüber hinaus ist es eines der besten VPN für Netflix und eine Menge beliebter Streaming-Plattformen wie Amazon Prime Video, Hulu, BBC iPlayer, HBO GO, ESPN, Stan, YouTube TV und vieles mehr.

Die Benutzeroberfläche ist einfach und effektiv, und die Verbindung mit einem Server dauert nur wenige Sekunden. Dies ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass ExpressVPN über 3.000 Server in 94 Ländern hat.

Alle ExpressVPN-Server unterstützen P2P und Torrenting. Sie können Torrent-Websites entsperren und mit der schnellen P2P-Dateifreigabe beginnen. Darüber hinaus ist das VPN kompatibel mit Windows, macOS, Android, Android TV iOS, Linux, Chrome, Firefox, einige Router und bietet 5 gleichzeitige Verbindungen.

Insgesamt ist ExpressVPN ein leistungsstarkes VPN, das seinem Namen alle Ehre macht und beeindruckende Geschwindigkeiten und erstklassige Funktionen bietet.

Weitere Informationen finden Sie in der ExpressVPN Test.

Beste Angebot
49% Rabatt
Holen Sie sich ExpressVPN30 Tage Geld-zurück-Garantie

3. PureVPN – Preis-Leistungs-Verhältnis

Durchschnittliche Download-Geschwindigkeit: 26,01 Mbps | Server: 2.000+ | Preis: €1.35/Monat

Purevpn - Zweitschnelligkeit-VPN-Dienst

PureVPN, der erfahrene VPN-Anbieter aus Hongkong, belegt den 3. Platz unter den schnellen VPN-Diensten. Der Anbieter sorgt für eine schnelle Verbindungsgeschwindigkeit und zuverlässige Konnektivität jedes Mal.

Die Gesamtleistung von PureVPN ist bemerkenswert konsistent mit einem Durchschnitt von 26,01 Mbps. So sieht der VPN-Geschwindigkeitsvergleich für verschiedene Serverstandorte aus:

Download-GeschwindigkeitUpload-GeschwindigkeitPing
USA: 29,07 Mbps3,74 Mbps192 ms
UK: 29,34 Mbps26,76 Mbps123 ms
DE: 20,85 Mbps12,21 Mbps157 ms
AUS: 24,79 Mbps11,55 Mbps274 ms
Avg: 26,01 Mbps13,56 Mbps186,5 ms

Basierend auf diesem Ergebnis kann man mit Sicherheit sagen, dass PureVPN zuverlässige und schnelle Leistung bietet. Besonders für US-basierte Server ist die Leistung von PurVPN außergewöhnlich und erreicht eine Geschwindigkeit von 29,07 Mbps. Dies entspricht fast 100% der Basisverbindungsgeschwindigkeit von 30 Mbps.

Der britische Server schnitt mit einer Leistung von bis zu 29,34 Mbps noch besser ab. Allerdings konnte es nicht die gleichen hohen Niveaus für Deutschland und Australien mit Geschwindigkeiten von 20,85 Mbps bzw. 24,79 Mbps halten, obwohl sie immer noch bemerkenswert hohe Geschwindigkeiten bieten.

In der Tat, seine schnelle Geschwindigkeit macht es eine ideale Wahl als VPN für Streaming. Es funktioniert einwandfrei bei qualitativ hochwertigen Videos mit HBO Go, Amazon Prime Video, Bein Sports, Hulu, BBC iPlayer, Netflix, Voot, Hotstar, ESPN und mehr. Darüber hinaus gibt es viele P2P-optimierte Server in seinem Netzwerk von mehr als 2.000 Servern in über 140 Ländern.

Der einzige Nachteil ist, dass es etwas lange dauert, um erfolgreich eine Verbindung mit dem gewünschten Server herzustellen. Aber PureVPN bietet einige großartige Funktionen als Teil seines Pakets wie ein Split-Tunneling, Kill-Switch und vieles mehr. Mit einer starken AES-256-Verschlüsselung schützt es Benutzer effektiv vor Sicherheitsbedrohungen im Web und schützt die Privatsphäre der Benutzer stark.

PureVPN steht ganz oben auf der Liste der VPN auf Fire Stick und auf VPN auf Kodi, um das Streaming-Erlebnis zu steigern. Der Anbieter bietet 10 gleichzeitige Verbindungen und ist kompatibel mit den gängigsten Geräten wie Windows, macOS, Android, Android TV iOS, Linux, Chrome, Firefox, Router, Amazon Fire TV, Chromebook und mehr.

Lesen Sie PureVPN Test und diese billige VPN-Anleitung für exklusives Preisangebot des Anbieters.

Beste Angebot
86% Rabatt
Holen Sie sich PureVPN31 Tage Geld-zurück-Garantie

4. NordVPN – Schnell und sicher

Durchschnittliche Download-Geschwindigkeit: 24,91 Mbps | Server: 5000+ | Preis: €3.30/Monat

Der schnellste VPN-Dienstanbieter

NordVPN hat seinen Sitz in Panama und ist eines der besten VPN für Geschwindigkeit. Aber wie schnell ist NordVPN? Die Geschwindigkeitsergebnisse des Anbieters sind auch mehr als beeindruckend, wie Sie unten sehen können.

Download-GeschwindigkeitUpload-GeschwindigkeitPing
USA: 25,46 Mbps7,27 Mbps194 ms
UK: 25,09 Mbps8,05 Mbps107 ms
DE: 24,29 Mbps5,48 Mbps153 ms
AUS: 24. 81 Mbps6,37 Mbps186 ms
Avg: 24,91 Mbps6,79 Mbps160 ms
NordVPN Seine Benutzerfreundlichkeit, schnelle Verbindungszeiten und hervorragende Geschwindigkeiten zeigen alle die Qualität des Anbieters an. Während unserer Tests schwankte die Geschwindigkeit zwischen 24 Mbps und 26 Mbps,was die starke Stabilität unterstreicht, die den Verbindungen von NordVPN innewohnt. Am schnellsten gab es uns eine Geschwindigkeit von 25,46 Mbps auf dem US-Server. Auf dem niedrigsten Stand war er noch bemerkenswert schnell und gab eine Geschwindigkeit von 24,29 Mbps auf dem deutschen Server.

Es ist sehr beliebt bei Streaming-Fans, da es gut mit HBO Go, Hulu, Amazon Prime Video, BBC iPlayer, Showtime, Sling TV, ESPN und Netflix funktioniert.

Mit Servern von mehr als 5.000 in 59 Ländern ist es genau in der Lage, schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten zu liefern. Viele dieser Server sind kompatibel mit P2P, das ist ideal für Leute, die regelmäßig Torrents herunterladen. NordVPN bietet eine breite Palette von Funktionen wie CyberSec, DoubleVPN, Onion über VPN, Kill Switch, verschleierter Server und vieles mehr.

Mit diesen Funktionen können Sie sich effektiv privat im Web halten, während Sie superschnelle Geschwindigkeiten auf Ihrem gewählten Serverstandort erleben. Das VPN ist mit den meisten großen Plattformen kompatibel, Windows, macOS, Android, Android TV-Geräte, Amazon Fire TV, Linux, Chrome und Firefox.

Lesen Sie NordVPN Test für weitere Details.

Beste Angebot
68% Rabatt
Holen Sie sich NordVPN30 Tage Geld-zurück-Garantie

5. Astrill VPN – unterschätzt, aber super schnell

Durchschnittliche Download-Geschwindigkeit: 24,76 Mbps | Server: 335 | Preis: $10.00/Mo

Astrill VPN

Astrill ist ein weiterer relativ schneller VPN-Anbieter mit Sitz auf den Seychellen. Es bietet eine leichte App, die ziemlich einfach, aber fad ist, die ein Bereich der Verbesserung ist.

Der Anbieter verfügt über ein kleines Servernetzwerk von weniger als 400 Servern, aber seine Geschwindigkeiten sind über den gesamten Bereich herausragend.

Download-GeschwindigkeitUpload-GeschwindigkeitPing
USA: 25,1 Mbps2,87 Mbps259 ms
UK: 24,19 Mbps5,88 Mbps140 ms
DE: 25,59 Mbps5,68 Mbps128 ms
AUS: 24,17 Mbps1,06 Mbps286 ms
Avg: 24,76 Mbps3,87 Mbps203,25 ms

Astrill ist wirklich ein beeindruckender VPN-Dienst, der mit einer leichten App große Geschwindigkeit bietet. Der schnellste Server, den wir getestet haben, war der deutsche Server, der ein Niveau von 25,59 Mbps erreichte.

Das Beeindruckende ist, dass die Geschwindigkeit nie unter 24 Mbps fiel, wenn Astrills verschiedene Server getestet wurden. Überraschenderweise war selbst der Ping von 128 ms, den wir von seinem deutschen Server erhielten, angesichts der großen physischen Entfernungen zwischen unserem tatsächlichen Standort und Deutschland ziemlich unerwartet gering. Mit durchschnittlich 24,76 Mbps ist Astrill sein Salz wert, wenn es um das Rennen zwischen schnellen VPNs geht.

Es hat auch einen großen Kundensupport und Server an zahlreichen Serverstandorten. Die Anbieter sollten ihr Design umgestalten, um es attraktiver aussehen zu lassen und eine größere Wirkung auf dem Markt zu erzielen.

Das VPN unterstützt Streaming-Anbieter wie Netflix, Sling TV, ESPN, Bein Sports und mehr. Mit den schnellen Servern können Sie geo-Beschränkungen für diese Dienste einfach aufheben und qualitativ hochwertige Videos erhalten. Für Torrenting bietet Astrill mehrere Server, die P2P unterstützen.

Es bietet auch innovative Funktionen wie Smart Mode, der Netzwerk-Assistenten verwendet, um die Wahrscheinlichkeit zu reduzieren, als VPN-Benutzer von der Regierung entdeckt zu werden. Darüber hinaus bietet es auch Funktionen wie Port-Weiterleitung und Kill-Switch.

Sie können Astrill-Apps für Windows-, macOS-, Linux-, iOS-, Android-Geräte verwenden. Für andere Geräte wie Router können Sie auch eine manuelle Einrichtung durchführen.

Lesen Sie unsere Astrill Test für Details.

Beste Angebot
50% Rabatt
Holen Sie sich Astrill7 Tage kostenlose Testversion

6. Ivacy – Beste P2P-Geschwindigkeiten

Durchschnittliche Download-Geschwindigkeit: 18,71 Mbps | Server: 2.000+ | Preis: $2,25/Mo

Ivacy VPN

Ivacy ist ein VPN-Dienst mit Sitz in Singapur. Es befindet sich am unteren Ende des Spektrums in Bezug auf die Geschwindigkeiten, die es bietet.

Nichtsdestotrotz verfügt es über starke Sicherheitsmechanismen wie DNS-Leckschutz und AES-256-Bit-Verschlüsselung. Seine Server befinden sich in mehr als 100 Ländern der Welt mit einer Gesamtzahl von 2.000 solcher Server.

Download-GeschwindigkeitUpload-GeschwindigkeitPing
USA: 19,68 Mbps7,84 Mbps194 ms
UK: 17,22 Mbps8,68 Mbps312 ms
DE: 17,84 Mbps8,00 Mbps232 ms
AUS: 20,1 Mbps7,25 Mbps206 ms
Avg: 18,71 Mbps7,70 Mbps236 ms
Wie die Geschwindigkeitsergebnisse zeigen, funktioniert Ivacy gut genug auf seinen Servern in den USA und Australien mit einer anständigen Durchschnittsgeschwindigkeit auf seinen Hauptservern und bietet unbegrenzte Bandbreite. Im Durchschnitt hat es eine Geschwindigkeit von 18,71 Mbps, die in nur einem Fall, d.h. Australien, kaum 20,1 Mbps erreicht. Beim Testen des US-Servers wurden bis zu 19,68 Mbps gemessen, was immer noch nicht schlecht ist, aber hinter dem starken Standard anderer Anbieter zurückbleibt.

Für Streaming, Ivacy funktioniert gut mit Sender und Plattformen wie Sky News, Hulu, BBC iPlayer, Netflix, HBO Go, Voot, Hotstar und mehr.

Ivacy ist auch schnell genug, um schnelle Downloads auf Torrenting zu ermöglichen, so dass Sie Ivacy verwenden können, um eine bessere Sicherheit für P2P-Aktivitäten zu erhalten, ohne Ihre Geschwindigkeiten zu spürbar zu beeinflussen. Der Nachteil ist, dass es oft mehrere Versuche dauert, bevor Sie eine Verbindung mit dem Server Ihrer Wahl herstellen können. Insgesamt ist Ivacy ein VPN, das die Arbeit erledigen kann.

Der Anbieter bietet dedizierte Apps für Windows, macOS, Linux, iOS, Android und Amazon Fire TV.

Lesen Sie unsere Ivacy Test für weitere Details.

Beste Angebot
77% Rabatt
Holen Sie sich Ivacy30 Tage Geld-zurück-Garantie

7. CyberGhost – Anständige Geschwindigkeiten mit Sicherheit

Durchschnittliche Download-Geschwindigkeit: 17,10 Mbps | Server: 6500+ | Preis: €2/Monat

CyberGhost VPN

CyberGhost ist ein rumänischer VPN-Dienst mit einer tollen Benutzeroberfläche. Es ist einer der langsameren VPN-Anbieter auf dem Markt, obwohl es ein riesiges Netzwerk bietet, bestehend aus 6500+ Servern in 90 Ländern.

Es variiert nicht viel in der Geschwindigkeit, wenn Sie von einem Server zu einem anderen wechseln und bleibt fast auf dem gleichen moderaten Niveau der Geschwindigkeit mit unbegrenzter Bandbreite. Der Bereich der Geschwindigkeitsschwankungen reicht von 14,8 Mbps (AUS) bis 18,78 Mbps (USA)

Download-GeschwindigkeitUpload-GeschwindigkeitPing
USA: 18,78 Mbps5,59 Mbps132 ms
UK: 17,2 Mbps6,48 Mbps312 ms
DE: 17,64 Mbps7,96 Mbps182 ms
AUS: 14,8 Mbps8,72 Mbps201 ms
Avg: 17,10 Mbps7,18 Mbps206 ms
CyberGhost ist zwar das langsamste VPN in dieser Liste mit einem Durchschnitt von 17,10 Mbps, aber es bietet immer noch Wert auf andere Weise. Zum Beispiel entsperrt es Streaming-Dienste wie HBO Go, Bein Sports, BBC iPlayer, Foxtel, Netflix und mehr. Es ist auch sehr effizient, wenn es um P2P-Netzwerke geht, mit der Fähigkeit, Zugriff auf eingeschränkte Torrent-Links zu gewähren und die Privatsphäre der Benutzer intakt zu halten.

Obwohl CyberGhost keine erweiterten Funktionen wie Verschleierung bietet, deckt es die grundlegenden Gut-Funktionalitäten wie Kill Switch und IP/DNS-Leckschutz ab.

CyberGhost bietet dedizierte Apps für Windows, macOS, iOS, Android, Linux, Chrome OS und kann auch manuell mit Routern und Raspberry Pi eingerichtet werden.

Lesen Sie unsere CyberGhost Test für weitere Informationen.

Beste Angebot
77% Rabatt
Holen Sie sich Cyberghost45 Tage Geld-zurück-Garantie

Schnellste kostenlose VPN-Anbieter

Kostenlose VPN-Dienste sind im Allgemeinen langsamer im Vergleich zu einigen der kostenpflichtigen besten VPN-Dienste für 2020.

Dies ist verständlich, weil kein Anbieter so großzügig wäre, Ihnen die volle Bandbreite zuzurechnen, ohne dafür Geld zu verlangen. Aber angesichts der Auswahlmöglichkeiten, die wir unter kostenlosen VPNs zur Verfügung haben, hier ist eine Liste derer, die in Bezug auf geschwindigkeit besser abschneiden und als die schnellsten kostenlosen VPNs betrachtet werden können:

  1. Windscribe
  2. Hide.Me
  3. SurfEasy

Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel über kostenlose VPN-Dienste.

Und wenn Sie auf der Suche nach Premium-VPNs zu günstigeren Preisen sind, haben wir einige erstaunliche VPN-Angebote und beste VPN-Weihnachtsangebote 2020 für Sie!

Wie wählt man ein schnelles VPN?

Derzeit behaupten fast alle Anbieter, blitzschnelle Geschwindigkeit zusammen mit stabiler Leistung und zuverlässiger Verbindung zu bieten. Aber in Wirklichkeit haben sich solche Behauptungen nur als scheinartige Marketingtechniken erwiesen.

Daher habe ich unten einen speziellen Abschnitt erstellt, der jeden einzelnen Faktor eines VPN-Dienstes hervorhebt, der jederzeit eine Hochgeschwindigkeitsverbindung gewährleistet.

Nach dem Lesen der folgenden Faktoren können Sie einen echten VPN-Dienst mit ultimativer Geschwindigkeit auswählen:

  • Serverlast: Da derselbe VPN-Dienst von einer Vielzahl von Abonnenten genutzt wird, hat ein einzelner Server viele Benutzer gleichzeitig. Mehr Datenverkehr auf einem einzelnen Server führt zu niedrigeren Geschwindigkeiten. Daher sollten Sie einen Server mit der niedrigsten Auslastung auswählen. VPNs wie NordVPN und IPVanish zeigen die vorhandene Last auf einem Server an, sodass Sie entscheiden können, welche Server vermieden werden sollen.
  • Nähe: Je näher der Server physisch an Ihrem Standort liegt, desto schneller werden die Geschwindigkeiten, die Sie erhalten. Wählen Sie daher für die schnellste Geschwindigkeit einen Server aus, der Sich in Ihrer Nähe befindet.
  • VPN-Protokoll: Die Geschwindigkeit Ihres VPN hängt auch von dem Protokoll ab, für das es konfiguriert ist. PPTP ist das schnellste Protokoll, aber auch das am wenigsten sichere. Für die beste Balance von Geschwindigkeit und Sicherheit empfehlen wir die Verwendung von OpenVPN.
  • Ping-Rate: Die Ping-Rate ist die Zeit, die Für die Kommunikation Mit der Verbindung mit einem gewünschten Server benötigt wird. Je schneller die Reaktionszeit zwischen Ihrem PC und dem Server ist, desto reaktionsschneller ist Ihre Verbindung. Die Ping-Rate wird in Millisekunden (ms) gemessen und ist entscheidend für Anwendungen, bei denen Timing wichtig ist. Daher sollten Sie ein VPN auswählen, das die niedrigsten Ping-Raten bietet.
  • Download Geschwindigkeit: Der Dienst sollte gute Download-Geschwindigkeiten bieten. Es sollte Ihnen ermöglichen, Daten aus dem Internet zu ziehen, ohne Ihre Geschwindigkeit zu beeinträchtigen. Sie können zwischen Protokollen und Servern wechseln, um die schnellen Download-Geschwindigkeiten von Ihrem VPN zu erhalten.
  • Upload-Geschwindigkeit: Die Upload-Geschwindigkeiten zeigen, wie schnell Sie Daten über das Internet an andere Benutzer senden können. Sie sollten ein VPN auswählen, das eine schnelle Datenübertragung ohne Unterbrechungen ermöglicht.
  • VPN-Geschwindigkeitstestergebnisse: In diesem Handbuch finden Sie detaillierte Übersicht und Ergebnisse für die 15 großen VPNs.
81% Rabatt
Holen Sie sich Surfshark30 Tage Geld-zurück-Garantie

Warum ist Geschwindigkeit wichtig?

Die primäre Funktion eines VPN ist es, Ihre Internetverbindung sicherer zu machen und Ihre Privatsphäre im Internet zu verbessern. Aber die Kosten für mehr Sicherheit ist, dass es verlangsamt Sie Ihre Geschwindigkeit sind. Die langsameren Geschwindigkeiten sind für einige VPNs im Vergleich zu anderen spürbarer.

Dieser Unterschied ist deutlicher, wenn Sie bandbreitenintensive Aufgaben wie Torrenting, Gaming und Streaming ausführen. Die Magie der schnellen VPNs ist jedoch, dass sie sehr nah an Ihrer Basisverbindungsgeschwindigkeit bleiben, auch wenn Sie diese Aktivitäten ausführen. Diese VPNs halten Ihre Download-Geschwindigkeit, Upload-Geschwindigkeit sowie Latenz (Ping), um ein nahtloses Streaming- und Gaming-Erlebnis zu ermöglichen.

Aber es gibt nur wenige VPNs, die konstant hohe Geschwindigkeit liefern, wie die Tabelle oben und die Details unten zeigen:.

Wie testen wir die VPN-Geschwindigkeiten?

Für die Tests habe ich Ooklas Geschwindigkeits-Online-Tool verwendet. Die Tests wurden manuell auf einem Windows-PC durchgeführt. Das Website-Tool zur Messung der Geschwindigkeit ist speedtest.net.

Die Internetverbindung, die ich als Basislinie verwendet habe, betrug 30 Mbps. Für jedes VPN habe ich Geschwindigkeitstests an 4 verschiedenen Serverstandorten durchgeführt: UK, USA, Deutschland und Australien. Diese Standorte wurden ausgewählt, da dies die wichtigsten Regionen sind, in denen Inhalte auf der ganzen Welt angesehen werden.

Um die Gesamtleistung in Bezug auf die Geschwindigkeit zu messen, habe ich die Ergebnisse auf jedem der vier ausgewählten Server gemittelt. Dieser Ansatz ermöglichte es mir, das Ausmaß zu bestimmen, in dem die Geschwindigkeit eines VPN in Bezug auf Änderungen im Server variiert, wodurch ein einigermaßen genaues Bild zu sehen ist.

Auswahl des schnellsten Servers für Gaming

Hardcore-Online-Spieler nutzen häufig VPN-Dienste, um auf Gaming-Server aus anderen Regionen zuzugreifen. VPNs sind auch nützlich, wenn Sie Ihre reguläre IP-Adresse verboten haben, was oft genug auf wettbewerbsfähigen Gaming-Plattformen geschieht.

Die Leistung eines VPN für Spiele hängt in erster Linie von Ping oder Latenz ab. Idealerweise möchten Sie einen niedrigen Ping, um flüssiges und nahtloses Online-Spiel zu erleben.

Als solches sollte ein VPN für Spiele eine große Anzahl von Servern auf der ganzen Welt verteilt haben, so dass Sie einen Server auswählen können, der nicht zu weit von Ihrem physischen Standort entfernt ist und anständige Pings erhalten.

VPN-Geschwindigkeit – Wichtige Faktoren

Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die die Geschwindigkeit eines VPN-Dienstes beeinflussen. Von der technologischen Kerninfrastruktur des Anbieters bis hin zur Qualität der Geräte und der Art der Netzwerktopologie, die sie verwenden, sind dies alles Faktoren, die eine Schlüsselrolle bei der Auseinflussung Ihrer VPN-Geschwindigkeit spielen.

Es würde viel Platz brauchen, um all diese Faktoren in diesem Artikel zu behandeln, also werde ich nur die Oberflächen-Level-Faktoren beschreiben, die einen spürbaren Einfluss auf Ihre Geschwindigkeit haben können.

Basis-Internetverbindungsgeschwindigkeit: Ihre Internetverbindung ist der primäre Faktor, der Ihre Geschwindigkeit bestimmt. Eine stabile ISP-Verbindung ohne Fehler in Verbindungsleitungen und ausgeklügelte Infrastruktur sorgt für eine gute Download-/Upload-Geschwindigkeit und Pings.

Also, das allererste, was Sie beachten müssen, wenn Sie eine Hochgeschwindigkeits-VPN-Verbindung wollen, ist, Ihr Internet von einem zuverlässigen ISP zu erhalten und ein Bandbreitenpaket zu wählen, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

VPN-Serverstandort: Der Serverstandort, mit dem Sie verbunden sind, wirkt sich auf Ihre Latenz sowie die Download- und Upload-Geschwindigkeiten aus. Dies liegt daran, dass Ihre Daten, wenn Sie eine Verbindung zu einem Remote-VPN-Server herstellen, eine längere Route zurücklegen müssen, bevor Sie das Ziel erreichen, als es normalerweise der Fall wäre, wenn Sie direkt mit dem Web verbunden wären.

Obwohl VPN-Anbieter mit einer gut durchdachten Serverinfrastruktur Ihre Geschwindigkeiten im gesamten Netzwerk beibehalten können, spielt die Entfernung zum gewünschten Server immer noch eine Rolle. Um maximale Geschwindigkeiten zu erhalten, sollten Sie also Server auswählen, die näher an Ihrem physischen Standort liegen, und Ihre Datenpakete müssen weniger reisen.

Sicherheit vs Geschwindigkeit: Das Hinzufügen von Sicherheit zu einer VPN-Verbindung führt unweigerlich zu einem Geschwindigkeitsverlust. Die Verwendung eines stärkeren Verschlüsselungsalgorithmus bedeutet beispielsweise, dass es länger dauert, um Daten zu verschlüsseln, die über das VPN übertragen, und länger, um sie zu entschlüsseln, sobald sie an ihrem Ziel ankommen.

In ähnlicher Weise sind sicherere VPN-Protokolle in der Regel langsamer als weniger sichere. PPTP ist, obwohl es das älteste Protokoll ist, immer noch deutlich schneller als OpenVPN oder L2TP/IPSec. Es hat jedoch auch bekannte Sicherheitslücken.

Sie benötigen nicht unbedingt die stärkste verfügbare Sicherheit die ganze Zeit, wenn Sie ein VPN verwenden, aber es gibt eine Linie, die nicht überschritten werden sollte, um die Geschwindigkeit zu erhöhen. Daher empfehlen wir, PPTP nicht zu verwenden und den Lesern zu raten, sich für ein Protokoll zu entscheiden, das SSL (OpenVPN) oder IPSec-Verschlüsselung (L2TP, IKEv2) verwendet.

Die meisten VPN-Anbieter geben Ihnen die Option sowieso nicht, deaktivieren aber die Verschlüsselung nicht ganz. Darüber hinaus ist 128-Bit-AES die Minimale Stärke Verschlüsselung, die für ein VPN erforderlich ist, um seine Arbeit zu tun und Ihre Daten sicher zu halten.

Es ist effektiv unzerbrechlich und ist etwas schneller als 256-Bit-AES, was auch üblich ist. Eine Handvoll VPNs verwenden Blowfish-Verschlüsselung, die tendenziell langsamer ist als ihr AES-Pendant. Wir empfehlen mindestens 448-Bit Blowfish-Verschlüsselung, wenn Sie diese Route gehen.

Darüber hinaus hängt die Frage, wie viel Von einem Geschwindigkeitsschub Sie aus der Optimierung der Verschlüsselung und VPN-Protokolle bekommen, von Ihrer Hardware ab. Leistungsfähigere Geräte können Daten schneller ver- und entschlüsseln.

Fazit

Surfshark gilt als bestes schnelles VPN auf der Grundlage der durchschnittlichen Download-Geschwindigkeit, d.h. 27,91 Mbps, an die Spitze. Darüber hinaus hat uns der Anbieter mit nahezu perfekten Geschwindigkeiten auf das beeindruckt, was in der heutigen Zeit als ziemlich langsame Internetverbindung angesehen werden würde. Dies zeigt also, wie zuverlässig dieses VPN ist, wenn Geschwindigkeit das ist, wonach Sie suchen.

Wenn Sie also ein VPN speziell für Zwecke suchen, bei denen Geschwindigkeit an erster Stelle steht, sollten diese Anbieter ohne jeden Zweifel Ihre erste Wahl sein.

FAQs

Welches ist das schnellste kostenlose VPN?

Surfshark ist einer der schnellsten kostenlosen VPNs. Obwohl der Service nicht gerade kostenlos ist, können Sie die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie nutzen, um das VPN für einen ganzen Monat völlig kostenlos zu nutzen und eine Rückerstattung zu verlangen, wenn Sie nicht zufrieden sind.

Verlangsamt ein VPN die Internetgeschwindigkeit?

Ja, VPNs verlangsamt fast immer Ihr Internet. Die Guten können jedoch Ihre Geschwindigkeit um bis zu 70% Ihrer Basisgeschwindigkeit halten. Daher sollten Sie nicht mit einem VPN gehen, das die Geschwindigkeit um zu große Marge senkt.

Wie viel Geschwindigkeit verlieren Sie mit einem VPN?

Die Geschwindigkeit, die Sie mit einem VPN verlieren, hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich Ihres ISP, Ihrer Nähe zum Serverstandort, der aktuellen Auslastung des Servers, auf dem Sie sich befinden usw. Im Allgemeinen verlieren Sie 30% bis 40% Ihrer Geschwindigkeit, wenn Sie eine Verbindung zu einem Server in Ihrer Nähe herstellen, wo die Zahl für entfernte Server bis zu 70% ansteigen kann.

Siehe auch:

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

We'll never share your email with anyone else.