Lesezeit: 4 Minuten

Avast ist weltweit sehr beliebt und bekannt für seine plattformübergreifenden Internet-Sicherheitsanwendungen. Allerdings wissen nicht viele Menschen, dass Avast auch ein eigenständiges VPN mit dem Namen “Avast SecureLine VPN” anbietet.

Jetzt werde ich heute nicht mehr über seine Eigenschaften und alles sprechen. Sie können sich Avast VPN Test für all das ansehen. Stattdessen konzentrieren wir uns in diesem Artikel auf den Avast VPN Geschwindigkeitstest.

Ja, das stimmt. Ich werde eine Reihe von Geschwindigkeitstests mit neun (9) verschiedenen geografisch unterschiedlichen Serverstandorten von Avast VPN durchführen, um herauszufinden, ob es schnelle Geschwindigkeiten bieten kann oder nicht.

Wenn Sie es eilig haben und nicht während des gesamten Artikels herumstehen möchten, finden Sie hier eine kurze Vergleichstabelle mit allen zusammengestellten Avast VPN Geschwindigkeitstestergebnissen.

ServerstandortDownload-GeschwindigkeitUpload-GeschwindigkeitPing
Brasilien26,42 Mbps77,09 Mbps500 ms
Kanada25,34 Mbps90,67 Mbps213 ms
Deutschland26,59 Mbps94,67 Mbps232 ms
Luxemburg25,34 Mbps91,5 Mbps206 ms
Niederlande26 Mbps76,84 Mbps192 ms
Südafrika25,34 Mbps36,17 Mbps647 ms
Spanien26,42 Mbps14,42 Mbps445 ms
UK26,25 Mbps66,09 Mbps181 ms
USA26,34 Mbps91,09 Mbps258 ms
Holen Sie sich Avast VPN30 Tage Geld-zurück-Garantie

Avast VPN Geschwindigkeit im Detail…

Um eine gute Vorstellung davon zu bekommen, wie Avast VPN auf verschiedenen Servern funktionieren würde, habe ich neun (9) verschiedene Serverstandorte von Avast SecureLine VPN mit meiner 100 Mbps-Internetverbindung getestet. Hier ist, wie meine Tests gingen.

avast-vpn-Server

1. Brasilien

avast-vpn-brazil-server-speed-test-result

Der erste Server, den ich getestet habe, war der brasilianische Server von Avast VPN. Mit meiner 100 Mbps-Verbindung habe ich nur eine Download-Geschwindigkeit von 26,42 Mbps und eine Upload-Geschwindigkeit von 77,09 Mbps erreicht. Ich merke auch einen deutlich hohen Ping von 500 ms.

2. Kanada

avast-vpn-canada-montreal-server-speed-test-result

Mit dem kanadischen Server bemerkte ich, dass meine Download-Geschwindigkeit leicht gesunken ist. Nachdem ich eine Verbindung mit dem kanadischen Server hergestellt hatte, gelang es mir, eine Download-Geschwindigkeit von 25,34 Mbps und eine Upload-Geschwindigkeit von 90,67 Mbps zu erhalten. Während meine Download-Geschwindigkeit etwas gesunken ist, reduzierten sich meine Ping von 500 ms Pings auf nur 213 ms.

3. Deutschland

avast-vpn-germany-server-speed-test-result

Auch der deutsche Server hat nicht allzu außergewöhnlich abgeschnitten. Mit dem deutschen Server habe ich dieses Mal eine Download-Geschwindigkeit von rund 26,59 Mbps erreicht, eine Upload-Geschwindigkeit von 94,67 Mbps bei 232 ms Pings.

4. Luxemburg

avast-vpn-luxembourg-server-speed-test-result

Ein weiterer Serverstandort über weite Strecken, mit dem ich verbunden war, war in Luxemburg. Nach dem Ausführen des Geschwindigkeitstests konnte Avast VPN eine Download-Geschwindigkeit von 25,34 Mbps, eine Upload-Geschwindigkeit von 91,5 Mbps und 206 ms Pings ausgeben. Aus irgendeinem Grund konnte ich einfach nicht über die 26 Mbps Download-Geschwindigkeitsmarke kommen.

5. Niederlande

avast-vpn-netherlands-server-speed-test-result

Obwohl der niederländische Server fast sofort verbunden, Es schaffte es immer noch, nur 26 Mbps Download-Geschwindigkeit. Die Upload-Geschwindigkeit war jedoch überhaupt nicht schlecht. Ich habe es geschafft, 76,84 Mbps Upload-Geschwindigkeit mit 192 ms Ping zu notieren.

6. Südafrika

avast-vpn-south-africa-server-speed-test-result

Mit dem südafrikanischen Server, wegen der Entfernung, bemerkte ich einen wahnsinnig hohen Ping von 647 ms. Wenn wir über Download-Geschwindigkeit und Upload-Geschwindigkeit sprechen, waren sie 25,34 Mbps bzw. 36,17 Mbps. Wenn Sie aufpassen, müssen Sie inzwischen einen enormen Rückgang meiner Upload-Geschwindigkeit bemerkt haben.

7. Spanien

avast-vpn-spain-server-speed-test-result

Mit dem spanischen Server ist meine Upload-Geschwindigkeit noch deutlicher gesunken. Nachdem ich den Test ausgeführt hatte, habe ich meine Download-Geschwindigkeit mit 26,42 Mbps und meine Upload-Geschwindigkeit mit nur 14,42 Mbps aufgezeichnet. Das ist ein großer Rückgang.

8. UK

avast-vpn-united-kingdom-server-speed-test-result

Der Avast VPN UK Server schnitt viel besser ab. Nach der Verbindung konnte Avast VPN 26,25 Mbps Download und 66,09 Mbps Upload-Geschwindigkeit ausgeben. Der UK-Server schaffte es auch, maximal 181 ms Ping zu erreichen.

9. USA

avast-vpn-united-states-boston-server-speed-test-result

Zu guter Letzt habe ich auch einen Geschwindigkeitstest durchgemacht, während ich mit dem Avast VPN US-Server verbunden war. Mit dem US-Server gelang es mir, eine Download-Geschwindigkeit von 26,34 Mbps und eine Upload-Geschwindigkeit von 91,09 Mbps zu erreichen. Diesmal waren die Ping etwas hoch und erreichten 258 ms.

Mehr über Avast SecureLine VPN

Features klug, Avast VPN ist nicht so gut ausgestattet. Tatsächlich bietet es keine zusätzlichen Mehrwertfunktionen wie Split-Tunneling, Ad-Blocked oder Verschleierung. Jedoch, Es kommt mit grundlegenden sehr Funktionen, um Ihnen zu helfen, anonym online zu bleiben.

Zunächst einmal bietet Ihnen Avast SecureLine VPN Zugriff auf rund 54 Server in 33 Ländern. Das ist nicht viel, aber Avast VPN funktioniert überraschend gut mit Netflix und unterstützt auch Torrenting, aber seine Leistung ist nicht zu groß.

Avast VPN bietet auch Apps für Windows, macOS, Android und iOS. Was Sie nicht finden werden, sind Apps für andere Geräte. Aber unabhängig davon, Können Sie immer noch Avast SecureLine VPN auf Kodi einrichten und es auch mit Roku-Geräten verwenden.

Der Kundensupport kann per Live-Chat erreicht werden, aber es ist nicht einfach, Hilfe von diesem zu erhalten. Wenn Sie auf ein Verbindungsproblem stoßen, empfehle ich dringend, sich unsere Avast VPN Fehlerbehebung-Anleitung anzulesen.

Aber auf der hellen Seite, eine Sache, die Sie über Avast VPN mögen werden, ist, dass es eine 7-Tage kostenlose Testversion bietet. Und selbst wenn Sie Avast VPN kaufen, ohne es vorher auszuprobieren, können Sie Ihr Avast VPN-Abonnement jederzeit kündigen und dank der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie eine volle Rückerstattung erhalten.

Holen Sie sich Avast VPN30 Tage Geld-zurück-Garantie

Schluss

Nachdem ich die Avast VPN Geschwindigkeitstests durchgeführt hatte, bemerkte ich, dass Avast VPN es nicht schaffte, konstant schnelle Geschwindigkeiten anzubieten. Während des Tests bemerkte ich einen deutlichen Rückgang meiner Download-Geschwindigkeit. Während die Upload-Geschwindigkeiten im oberen 90-Mbps-Bereich am Anfang blieben, wurde sie ebenfalls allmählich abgebaut.

Ich bemerkte auch deutlich hohe Pings auf einigen Servern. So zeigte der südafrikanische Server eine Latenz zeitgleich 647 ms. Das ist sehr, sehr hoch.

Wenn wir über Benutzer-Erfahrung sprechen, würde ich sagen, dass Avast VPN viel zu lange gebraucht hat, nur um eine Verbindung zu jedem Server herzustellen. Darüber hinaus sind viele Serverstandorte wie Singapur, China und ein paar mehr völlig unerreichbar. Diejenigen, die eine Verbindung hergestellt haben, haben nach ein paar Minuten die Internetverbindung verloren.

Insgesamt, wenn Sie Torrents herunterladen, Online-Spiele spielen oder Netflix in HD streamen möchten, würde ich vorschlagen, ein anderes VPN auszuprobieren.

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

We'll never share your email with anyone else.