Lesezeit: 4 Minuten

Verbindet ProtonVPN nicht für Sie? Verlieren Sie die Hoffnung noch nicht. In den meisten Fällen kann dieses VPN leicht von jedem behoben werden.

Wenn Sie die Techniken zur Befestigung des VPN angewendet haben, aber noch keine Fortschritte gemacht haben, kann eine Alternative wie ExpressVPN das sein, was Sie brauchen, da dieses VPN mit leistungsstarken Funktionen zu niedrigen Kosten ausgestattet ist.

Aber wenn Sie sehen wollen, ob ProtonVPN noch fixierbar ist, gibt es noch Hoffnung.

ProtonVPN kann keine Verbindung herstellen!

Die Verbindungsprobleme in ProtonVPN sind mit den folgenden Tipps leicht zu lösen:

1. Server wechseln

Häufig sind Verbindungsprobleme in VPNs von einem oder mehreren fehlerhaften Servern herrühren. Aufgrund von Wartungszwecken oder anderen technischen Fehlern können Server ohne vorherige Ankündigung offline gehen.

Also, wenn Sie nicht in der Lage, eine Verbindung zu Ihrem Lieblings-Server zu verbinden, geben Sie den anderen eine Chance! ProtonVPN bietet mehr als 1.080 Server in 54 Ländern. Sie können einen Server auswählen, der sich in der Nähe des Servers befindet, mit dem Sie normalerweise eine Verbindung herstellen, und prüfen, ob diese funktionieren. In der Tat sollten Sie für eine optimale Leistung eng gelegene Server wählen, obwohl ProtonVPN in der Regel hohe Geschwindigkeiten im gesamten Netzwerk beibehält.

protonvpn-servers

Falls Sie überhaupt keine Verbindung zu einem Serverstandort herstellen können, schlägt dies ein Problem mit Ihrem ProtonVPN-Client vor. Aber wenn es ein Problem mit bestimmten Servern ist, werden Sie in der Lage sein, eine Verbindung zu anderen Servern herzustellen, während das Team von ProtonVPN wahrscheinlich daran arbeiten würde, die betroffenen Server bald wieder online zu bringen.

Wenn Sie versuchen, Torrents herunterzuladen, blockiert ProtonVPN Ihre Verbindung, es sei denn, Sie stellen eine Verbindung zu den P2P-Servern her, die durch zwei Pfeile in der Serverliste gekennzeichnet sind. Wenn ProtonVPN mit diesen Servern verbunden ist, unterstützt es Torrenting für eine sicherere P2P-Sitzung.

2. Internetverbindung überprüfen

Haben Sie sichergestellt, dass Ihr Internet gut funktioniert? Es ist ziemlich häufig vorkommend, dass ein Internetfehler oft mit einem Fehler mit Ihrem VPN verwechselt wird.

Um zu überprüfen, ob Ihr Internet ordnungsgemäß funktioniert, trennen Sie ProtonVPN und beenden Sie den Client vollständig von Ihrem System/Gerät. Versuchen Sie nun, das Internet zu nutzen, indem Sie im Internet surfen, wie Sie es normalerweise tun. Wenn alles gut funktioniert, dann ist Ihr Internet aktiv und das Problem liegt woanders.

Wenn Sie jedoch immer noch keinen Zugriff auf das Internet haben, liegt das Problem höchstwahrscheinlich bei Ihrer Internetverbindung. Rufen Sie in diesem Fall Ihren ISP an, und sie sollten in der Lage sein, das Problem zu beheben.

Sobald Ihre Internetverbindung wiederhergestellt ist, versuchen Sie erneut, eine Verbindung zu ProtonVPN herzustellen. Diesmal sollte es funktionieren.

Einige Anmeldefehler (z.B. der unten gezeigte) mit dem Windows 10-Client von ProtonVPN werden auch durch Internetprobleme verursacht:

protonvpn-login-error

Stellen Sie also sicher, dass Sie eine aktive Internetverbindung haben, wenn Sie mit ähnlichen Fehlern konfrontiert sind.

3. Beschädigter TAP-Treiber

ProtonVPN-Verbindung fehlgeschlagen? Eine mögliche Ursache für fehlgeschlagene Verbindungsversuche ist ein beschädigter TAP-Adapter. Die Neuinstallation des TAP-Treibers kann dieses Problem beheben.

In Windows 10 können Sie Ihren TAP-Treiber so neu installieren:

  • Drücken Sie Windows + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  • Geben Sie devmgmt.msc ein.

run-device-manager

  • Suchen und klicken Sie im Geräte-Manager auf Netzwerkadapter, um diesen Abschnitt zu erweitern.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den TAP-ProtonVPN Windows Adapter V9 und deinstallieren Sie ihn.

device-manager

Installieren Sie den Treiber nun mit den folgenden Links neu:

Wenn Sie Windows 7-Benutzer sind, stellen Sie bitte auch sicher, dass Sie Ihr Betriebssystem mit den neuesten Sicherheitsupdates aktualisiert haben. Ein veraltetes Windows 7 ist der Schuldige hinter einem fehlerhaften ProtonVPN-Client.

Wenn Sie lieber einen anderen Dienst verwenden möchten, finden Sie hier die besten VPNs für Windows.

4. Internetkonfiguration

Wenn ProtonVPN immer noch nicht funktioniert, kann das Problem auf falsch konfigurierte Interneteigenschaften zurückzuführen sein, die auch Verbindungsprobleme mit ProtonVPN verursachen können. Wenn Sie sich bei der VPN-Guthaben anmelden können, aber die Verbindung ständig fehlschlägt, müssen Sie möglicherweise einen Blick in Ihre Interneteinstellungen werfen:

  • Öffnen Sie > Systemsteuerungsnetzwerk- und Internetverbindungen.

adapter-settings

  • Klicken Sie auf Netzwerk- und Freigabezentrum.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre primäre Internetverbindung und wählen Sie Eigenschaften aus.

control-panel

  • Wählen Sie Internet Protocol Version 4 (TCP/IPv4) und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  • Klicken Sie auf die Option “Serveradresse automatisch beziehen” sowie “Automatische IP-Adresse erhalten”.

IPv4-properties

5. Änderungsprotokoll

Okay, Sie sind wahrscheinlich an diesem Punkt frustriert, wenn Sie ProtonVPN immer noch nicht verbinden. Aber versuchen Sie, Ihr Protokoll zu ändern, bevor Sie aufgeben.

ProtonVPN bietet UDP- und TCP-Protokolle. UDP arbeitet schneller als TCP, ist aber leichter blockiert.

Wenn Sie sich in einem Netzwerk befinden, das möglicherweise VPN-Datenverkehr blockiert, sollten Sie versuchen, zu TCP zu wechseln. So können Sie das in ProtonVPN tun:

  • Klicken Sie auf die drei vertikalen Linien, und wählen Sie Einstellungen aus.

protonvpn-settings

  • Klicken Sie im Einstellungsfenster auf die Registerkarte Verbindung.
  • Wählen Sie im Dropdown-Menü neben Dem Standardprotokoll ein anderes Protokoll als das, was Sie bereits verwenden.

protonvpn-protocol

  • Versuchen Sie nun erneut, eine Verbindung zu einem Server herzustellen.

Dies sollte Ihnen helfen, sich erfolgreich mit ProtonVPN zu verbinden.

6. Übermäßige Multi-Logins

ProtonVPN unterstützt je nach Abonnement 2 bis 5 Multi-Logins. Sie können ProtonVPN neben Kodi oder anderen Streaming-Geräten sowie Roku neben Ihren Hauptgeräten verwenden. Wenn Sie jedoch das Multi-Login-Limit überschreiten, können Verbindungs- oder Anmeldeprobleme auftreten.

Stellen Sie also sicher, dass Sie nicht auf mehr Geräten bei ProtonVPN angemeldet sind, als Sie benötigen, da Sie andernfalls die Leistung von ProtonVPN auf allen anderen Geräten in Ihrer Verwendung destabilisieren werden.

ProtonVPN-Probleme und -Korrekturen für bestimmte Situationen

Hier sind einige Dienste, Geräte und Plattformen, mit denen ProtonVPN häufig Probleme und deren schnelle Lösungen aufweist:

ProtonVPN funktioniert nicht mit Netflix

ProtonVPN bietet Server, die mit Netflix kompatibel sind. Allerdings sind nicht alle diese Server für diesen Zweck gut.

Es gibt bestimmte Server, die für Netflix-Streaming wirksam sind, wie von mehreren Benutzern berichtet. Dazu gehören Illinois 04 und #CA3.

Netflix Watching problem … from ProtonVPN

Wenn Sie also mit ProtonVPN auf Netflix Fehler haben, versuchen Sie, auf den richtigen Server zu wechseln. Für weitere Informationen haben wir die Verwendung von ProtonVPN mit Netflix hierbesprochen.

ProtonVPN Alternativen

ProtonVPN verbindet sich nicht, nachdem Sie alle oben genannten Tipps versucht haben? Sie können ProtonVPN abbrechen und einen anderen VPN-Dienst in Betracht ziehen. Zum Beispiel, hier ist, wie ProtonVPN im Vergleich zu PureVPN, ein sehr erschwingliches VPN mit erstklassigen Funktionen:

FunktionenExpressVPNProtonVPN
Preis €/Monat €8.00/Mo (Visionary Plus 2-Jahres-Plan)
Server3.000+ in 94 Ländern1.080 Server in 54 Ländern
Kundensupport24/7 Live Chat & E-MailE-Mail & Ticketing-System
Logging-RichtlinieZero-LogsSpeichert Verbindungsprotokolle
HauptsitzBVISchweiz
Netflix-FreigabeStarkStark
KompatibilitätAlle GeräteWindows, Android, Mac & iOS
Trustpilot-Score4.8/53.3/5
WebsiteExpressVPNPROTONVPN

Sie können auch versuchen, ProtonVPN kostenlose Testverstion zuerst, bevor Sie sich auf ein Vollzeitabonnement. Dies wird Ihnen helfen, zu sehen, ob der Service es wert ist oder nicht.

Schluss!

ProtonVPN ist ein ausgezeichneter VPN-Dienst. Aber auch die beste Software ist nicht ohne ihre Fehler. Die gute Sache ist, dass Sie das VPN mit den oben genannten Tipps beheben können, wenn Sie am Ende Ihres Verstandes über ProtonVPN nicht verbinden. Aber wenn Sie lieber etwas anderes ganz ausprobieren möchten, können Sie immer in ExpressVPN für seine Erschwinglichkeit und Preis-Leistungs-Verhältnis suchen.

Weitere Informationen zu diesem VPN finden Sie in dieser ProtonVPN Bewertung.