Lesezeit: 4 Minuten

PureVPN-speed-test

PureVPN ist ein sehr beliebter VPN-Dienst. Es bietet mehr als 6.500 Server in 140+ Ländern und behauptet, der schnellste VPN-Dienst in der Branche zu sein, aber stimmt das?

Nun, nach der Durchführung eines umfangreichen PureVPN-Geschwindigkeitstests für 2021 kann ich definitiv sagen, dass PureVPN in der Tat schnell ist,aber Sie viele erleben Inkonsistenzen über verschiedene Server hinweg.

Aber auf der hellen Seite, PureVPN ist das einzige VPN, das ich in einer wirklich langen Zeit getestet, die eine sichere Verbindung im ersten Versuch herstellen kann. Sie müssen nicht zu lange warten oder verschiedene Server ausprobieren, um eine Verbindung mit dem Internet zu erhalten. Das gefällt mir sehr gut.

Um eine klare Vorstellung davon zu vermitteln, was von PureVPN in Bezug auf die Geschwindigkeit zu erwarten ist, habe ich pureVPNs Geschwindigkeiten mit neun (9) verschiedenen globalen Serverstandorten getestet.

Wenn Sie es eilig haben und nicht während des gesamten Artikels herumstehen möchten, finden Sie hier eine Vergleichstabelle mit allen Geschwindigkeitstestergebnissen, die für Ihre Bequemlichkeit zusammengestellt wurden.

Ein Überblick – PureVPN Geschwindigkeit Testergebnisse

ServerstandortDownload-GeschwindigkeitUpload-GeschwindigkeitPings
Australien76,75 Mbps86,84 Mbps131 ms
Kanada54,73 Mbps97,09 Mbps253 ms
Niederlande86,75 Mbps81,25 Mbps160 ms
Frankreich90,84 Mbps78,84 Mbps128 ms
Russland81 Mbps63,35 Mbps163 ms
Spanien9,93 Mbps6,20 Mbps365 ms
VAE78,5 Mbps23,17 Mbps446 ms
UK74,59 Mbps80,09 Mbps128 ms
USA51,67 Mbps65,42 Mbps299 ms
Holen Sie sich PureVPN31 Tage Geld-zurück-Garantie

PureVPN Geschwindigkeit in 2021 getestet

Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie PureVPN auf verschiedenen Servern funktionieren würde, habe ich neun (9) verschiedene Serverstandorte von PureVPN mit meiner 100 Mbps-Internetverbindung getestet. Hier ist, wie meine Tests gingen.

1. Australien

purevpn-speed-test-result-australia-server

Wie üblich habe ich mich zum ersten Mal mit dem Serverstandort Perth – Australia verbunden. Sobald ich verbunden wurde, was übrigens nur ein paar Sekunden, gelang es mir, eine Download-Geschwindigkeit von 76,75 Mbps, eine Upload-Geschwindigkeit von 86,84 und einen Ping von 131 ms zu bekommen.

2. Kanada

purevpn-speed-test-result-canada-server

Mit dem Toronto – Canada Server, meine Download-Geschwindigkeit ging ein wenig, jedoch nicht zu signifikant. Sobald ich den Test ausgeführt habe, hat PureVPN 54,75 Mbps Download-Geschwindigkeit, 97,09 Upload-Geschwindigkeit und 235 ms Pings ausgegeben.

3. Niederlande

purevpn-speed-test-result-netherlands-server

Mit dem Server Amsterdam – Niederlande wurde es noch besser. Als ich den Test durchführte, konnte PureVPN eine Download-Geschwindigkeit von 90,84 Mbps ausgeben. Das hat mich einfach weggeblasen. Was die Upload-Geschwindigkeit angeht, erreichte es einen Höchststand von 78,84 Mbps. Oh! und mein Ping maxed aus bei 128 ms.

4. Frankreich

purevpn-speed-test-result-france-server

Auch der Server Paris – Frankreich von PureVPN schnitt außerordentlich gut ab. Nachdem ich eine Verbindung hergestellt hatte, gelang es mir, eine Download-Geschwindigkeit von 86,75 Mbps und eine Upload-Geschwindigkeit von 81,25 Mbps zu erhalten. Was die Latenz betrifft, habe ich es geschafft, einen ziemlich anständigen Ping von 160 ms zu bekommen.

5. Russland

purevpn-speed-test-result-russia-server

Mit dem Server Moskau – Russland habe ich nicht erwartet, dass Auch PureVPN zu gut abschneidet, wenn man bedenkt, dass die VPN-Nutzung in Russland irgendwie verboten ist. Zu meiner Überraschung gelang es PureVPN jedoch, eine Download-Geschwindigkeit von 81 Mbps auszugeben, eine Upload-Geschwindigkeit von 63,25 Mbps mit 163 ms Ping.

6. Spanien

purevpn-speed-test-result-spain-server

Okay, dies ist der einzige Server-Standort, an dem PureVPN schlecht gekämpft hat. Nachdem ich den Test mit dem Madrid – Spain Server durchgeführt habe, gelang es PureVPN nur, eine Download-Geschwindigkeit von 9,93 Mbps und eine Upload-Geschwindigkeit von 6,20 Mbps mit 365 ms Ping zu verschieben. Das ist nicht sehr gut.

7. VAE

purevpn-speed-test-result-uae-server

Als Nächstes habe ich eine Verbindung zu einem Server im Nahen Osten hergestellt, um zu sehen, wie PureVPN funktionieren würde. Sobald ich mit dem Server Dubai – Vereinigte Arabische Emirate verbunden wurde, gelang es PureVPN, eine ziemlich beeindruckende Download-Geschwindigkeit von 78,5 Mbps zu liefern. Es gelang jedoch nur, 23,17 Mbps Upload-Geschwindigkeit mit 446 ms Ping zu drücken.

8. Vereinigtes Königreich (UK)

purevpn-speed-test-result-uk-server

Mit dem Server London – Großbritannien hat PureVPN deutlich besser abgenommen. Sobald ich den Test ausgeführt habe, habe ich es geschafft, eine PureVPN-Servergeschwindigkeit von 74,59 Mbps Download und 80,09 Mbps Upload zu erhalten. Diesmal wurde der Ping bei nur 128 ms ausgereizt.

9. USA

purevpn-speed-test-result-us-server

Last but not least habe ich auch einen Geschwindigkeitstest durchgemacht, während ich mit dem Miami – United States Server von PureVPN verbunden war. Dieses Mal gelang es mir, eine Download-Geschwindigkeit von 51,67 Mbps und eine Upload-Geschwindigkeit von 65,42 Mbps mit 299 ms Pings zu erhalten.

Ein bisschen über PureVPN

PureVPN gibt es schon seit ewigen Jahren in der Branche und ist einer der sehr empfehlenswerten VPNs da draußen. Es bietet mehr als 6500 Server an 140+ Standorten weltweit und leistungsstarke 256-Bit-Verschlüsselung, um Sie völlig anonym online zu halten.

Das Servernetzwerk von PureVPN ist so leistungsstark, dass es Ihnen helfen kann, geo-eingeschränkte Streaming-Dienste wie Hulu, Amazon Prime, Netflix und mehr in Ultra HD-Qualität zu sehen.

Apropos Netflix: Wie einfach es ist, Netflix mit PureVPN zu sehen. Abgesehen davon, PureVPN funktioniert sogar in den meisten Teilen von China und bietet exklusive Server auch dort.

Was Torrenting betrifft, bietet PureVPN tatsächlich viele P2P-optimierte Server, die Ihnen helfen, Torrents anonym herunterzuladen. Wenn Sie neugierig sind, wie das funktioniert, hier ist eine Anleitung: Wie man sicher mit PureVPN Torrent?

Ein weiterer Grund, PureVPN zu lieben, ist seine legitime No Logs-Richtlinie und seine ausgezeichnete App-Kompatibilität. Neben dem Angebot von Apps für mobile und Desktop-Geräte, können Sie auch PureVPN auf Ihrem Router, Roku, Kodi und sogar auf FireStick-Geräten einrichten.

PureVPN bietet auch 24/7 Live-Chat-Unterstützung, so dass Sie sofortige Hilfe erhalten können, wann immer Sie es brauchen. Wenn Sie Ihr PureVPN-Abonnement kündigen möchten, können Sie dies in wenigen Minuten tun. Wenn Sie mit Verbindungsproblemen konfrontiert sind, lesen Sie in unserer Anleitung: PureVPN funktioniert nicht, um Tipps zur schnellen Fehlerbehebung zu erhalten.

Was die Preisgestaltung angeht, ist PureVPN super erschwinglich. Seine Abonnement-Pläne beginnen €/Monat . Es bietet auch einen Lifetime Angebot, der wahrscheinlich der beste Plan auf dem Markt ist. Aber wenn Sie immer noch nicht wollen, um es auf lange Sicht zu verpflichten, können Sie immer seine kostenlose Testversion wählen, um es zu testen.Aber das ist noch nicht alles. Um jedes detailnahe Detail über PureVPN zu erfahren, schauen Sie sich unsere ausführliche PureVPN Test für 2021 an.

Holen Sie sich PureVPN31 Tage Geld-zurück-Garantie

Schluss

Nach der Zusammenstellung aller Ergebnisse des PureVPN-Geschwindigkeitstests kann ich definitiv sagen, dass PureVPN schnell, aber nicht am schnellsten ist. Aber eine Sache, die nur PureVPN und ein paar andere VPN-Anbieter anbieten können, ist sofortige Konnektivität. Die Möglichkeit, sich im ersten Versuch zu verbinden, machte meine Tests so viel bequemer.

Wenn Sie einen Blick auf die Tabelle am Anfang dieses Artikels werfen, werden Sie sehen, dass PureVPN nur eine träge Leistung auf dem spanischen Server zeigte. Das war das einzige Mal, dass PureVPN-Geschwindigkeiten fielen. Der Rest der Server-Standorte bot ohne Zweifel eine hohe Geschwindigkeit.

Wenn wir über reale Usability-Erfahrung sprechen, habe ich nicht bemerkt, dass PureVPN meine Internet-Performance zu irgendeinem Zeitpunkt während meiner Tests belastet. Surfen, Streaming, Torrenting und Gaming verliefen reibungslos. Also, insgesamt, wenn Sie schnelle Geschwindigkeiten zu einem günstigen Preis wollen, überprüfen Sie auf jeden Fall PureVPN.