Lesezeit: 5 Minuten

Die Idee eines Lifetime VPN-Abonnements ist zweifellos verlockend. Es weckt Neugier von sparsamen Verbrauchern, die ein paar Dollar sparen wollen. Denn je länger Sie sich für einen VPN-Dienst festlegen, desto mehr sparen Sie.

Das Problem mit lebenslangen Abonnements wurzelt jedoch in der Vorstellung, dass ein Abonnement, das eine regelmäßige Verlängerung erfordert, ein Leben lang verfügbar sein kann. Diese lebenslangen Deals waren bis vor ein paar Jahren ziemlich üblich, aber jeder seriöse Anbieter wie PureVPN hat diese Lifetime Deals nun fallen gelassen.

Es gibt mehrere gute Gründe, warum lebenslange Mitgliedschaften in der VPN-Branche als Ganzes in Ungnade gefallen sind und weitgehend ein Relikt der Vergangenheit in der heutigen Welt sind.

Gründe, warum lebenslange VPN-Abos wahrscheinlich Betrug sind

Lifetime-VPN-Subscriptions-Hit-or-a-scam

Für jeden Anbieter im VPN-Geschäft ist es einfach nicht nachhaltig, einen einzigen Plan anzubieten, der für immer gültig bleibt. VPN-Anbieter haben laufende Kosten für die Verwaltung und Wartung ihres Servernetzwerks und die Bereitstellung hochwertiger Dienste für ihre Benutzer. Es ist einfach nicht möglich, dass ein VPN weiterhin Premium-Service für einen Benutzer auf unbestimmte Zeit anbieten kann, indem es nur eine kleine einmalige kostenlose Gebühr berechnet.

Insbesondere hier sind einige der Gründe, warum Sie ein lebenslanger VPN-Plan kann eine wirklich schlechte Idee für Sie sein:

1. Substandard-Service

Fragen Sie sich dies, ein VPN verkauft ihren Dienst für ein lebenslanges Abonnement zu sehr erschwinglichen Preisen. Wie hoch sind die Chancen, dass dies ein legitimer Deal sein könnte? Man müsste extrem leichtgläubig sein, um auf einen solchen Deal hereinzufallen.

Es sei denn, der Anbieter will seine Dienstleistungen als reine Philanthropie anbieten, es gibt keine Möglichkeit, dass jedes Unternehmen überleben kann, wenn es sich ausschließlich auf lebenslange Mitgliedschaften verlässt. In einem solchen Geschäftsmodell würden die Kosten bald die Gewinne übersteigen, was das ganze Unterfangen für den VPN-Anbieter fruchtlos macht.

Selbst wenn einige Anbieter eine lebenslange Mitgliedschaft anbieten, werden Sie wahrscheinlich schlechte Qualität und minderwertigen Service erhalten. Der Anbieter würde die Servicebereitstellung natürlich auf wiederkehrende Kunden und nicht auf diejenigen, die eine einmalige Mitgliedschaft erworben haben, priorisieren. Es ist einfach ein Spiel, welches Kundensegment für das Geschäft profitabler ist. Lebenslange VPN-Abonnenten befinden sich am Ende dieser Liste.

2. Technologische Veränderungen

Die Technologie entwickelt sich ständig weiter. Neue und innovative Produkte kommen und gehen und verdrängen diejenigen, die ihnen vorausgingen. Da sich die Technologie hinter VPN-Protokollen, Servern und anderen Aspekten verbessert, gibt es keine Garantie dafür, dass das VPN, das Sie auf Lebenszeit abonniert haben, diese Änderungen übernimmt.

Abgesehen von technologischen Fortschritten arbeiten VPNs in einem sehr volatilen Umfeld, in dem staatliche Richtlinien und Rechtsvorschriften sofort die Eignung und Sicherheit eines bestimmten VPN ändern können.

Wenn man diesen Zustand kennt, wäre es unklug, ein VPN lebenslang zu abonnieren. Sie wissen nie, wann die nächste große branchenweite Änderung aus dem Boden sprießen könnte, die zu groß für Ihr VPN sein könnte, um damit fertig zu werden.

3. Die Unwahrscheinlichkeit des lebenslangen Dienstes

Im Laufe der Jahre haben viele VPN-Anbieter ihre Geschäfte geschlossen, und das ist eine Tatsache, die niemand kontrollieren kann. Niemand kann garantieren, ob das VPN, das sie abonnieren, bis zum nächsten Jahr noch im Geschäft sein wird, geschweige denn für Ihr ganzes Leben.

In der Tat können betrügerische Unternehmen diesen Trick sehr bequem spielen, wenn sie ihr Geschäft schließen, sobald sie genug “lebenslange” Abonnements verkauft haben, dann den Stecker ziehen, um das Leben des Unternehmens zu reduzieren und mit dem Geld ihrer Kunden davonzulaufen.

Beste Alternativen zu Lifetime VPNs

Aus den oben genannten Gründen sind lebenslange Deals in der VPN-Branche zum Synonym für Betrügereien geworden und deshalb bietet kein seriöser Anbieter mehr lebenslange Mitgliedschaften an.

Nichtsdestotrotz können Sie immer noch einige ziemlich gute, zeitlich begrenzte Angebote erhalten, die Sie mindestens ein Jahr oder länger halten werden, ohne Ihr Budget zu ernsthaft zu beeinträchtigen. Wenn Sie also eine langfristige Verpflichtung mit einem VPN eingehen möchten, ist es viel besser, einen seriösen Anbieter zu wählen, der Jahresabonnements anbietet, anstatt einen betrügerischen Anbieter, der gefälschte lebenslange Mitgliedschaften anbietet.

Hier sind die besten VPN-Angebote als Alternativen zu Lifetime VPNs:

1. PureVPN

purevpn-lifetime

Zunächst hat PureVPN mehr als 6.500+ Server auf der ganzen Welt. Dies gibt Ihnen Zugriff auf mehr als 300.000 verschiedene IPs, um alle Arten von blockierten Websites wie Netflix, BBC iPlayer und Hulu innerhalb Deutschland zu entsperren.

Abgesehen davon bietet PureVPN leistungsstarke Verschlüsselung, Benchmark-Protokolle und ultimativen Leckschutz gegen WebRTC, DNS und IP-Adresse, alles für nur €/Monat, wenn Sie sich für den längsten Abonnementplan belaufen.

Weitere Informationen finden Sie in dem PureVPN Lifetime Angebot.

PureVPN Lifetime Angebot31 Tage Geld-zurück-Garantie

2. Surfshark

surfshark-lifetime

Zunächst einmal befindet sich Surfshark auf den Britischen Jungferninseln, die dafür bekannt ist, dass sie keine Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung haben. Wenn wir über Sicherheitsfunktionen sprechen, surfshark bietet 3.200+ Server, Top-of-the-Line-Verschlüsselung, Protokolle und Kompatibilität für alle gängigen Betriebssysteme. Darüber hinaus ist es auch einer der schnellsten VPN-Dienste in der Branche.

Nicht nur das, aber Surfshark gehört zu den wenigen VPNs, die noch mit Netflix, Hulu, HBO, BBC iPlayer und ähnlichen anderen Streaming-Diensten funktionieren. Das Beste von allem: Surfshark bietet unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie mit dem 81% ermäßigten Rabatt für 2-Jahresabo, der  €/Monat kostet. Wenn Sie daran interessiert sind, lesen Sie bitte unsere detaillierten Surfshark Test.

Surfshark Lifetime Angebot30 Tage Geld-zurück-Garantie

3. NordVPN

nordvpn-lifetime

NordVPN ist wahrscheinlich der größte Name in der VPN-Branche. Ich meine, es ist so bekannt, dass eine schnelle Google-Suche nach zuverlässigen VPNs Sie mit NordVPN in den Top 3 Ergebnisse präsentieren sollte.

Und warum sollte das nicht der Fall sein? Schließlich verfügen sie über eines der größten Servernetzwerke (5000+ Server) auf dem Markt. Außerdem gehört NordVPN wahrscheinlich zu den wenigen Anbietern, die Netflix noch entsperren. Obwohl NordVPN sein Lifetime Abonnement eingestellt hat, können Sie sich dem NordVPN Lifetime Deal etwas nähern, wenn Sie sich für den langfristigen 2-Jahres-Plan entscheiden, der derzeit €/Monat kostet.

Weitere Informationen über dieser Anbieter finden Sie im NordVPN Test.

NordVPN Lifetime Angebot30 Tage Geld-zurück-Garantie

4. ExpressVPN

expressvpn-lifetime-deal

Ähnlich wie Surfshark hat ExpressVPN auch seinen Hauptsitz auf den Britischen Jungferninseln und garantiert Zero-Logs. Nicht nur das, aber ExpressVPN ist vielleicht auch das schnellste VPN, auf das Sie jemals stoßen werden.

Mit über 3.000 sicheren Servern auf der ganzen Welt bietet ExpressVPN blitzschnelle Geschwindigkeiten und starke Sicherheit. Darüber hinaus bietet ExpressVPN Funktionen wie Zero-Knowledge DNS, leistungsstarke Verschlüsselung, Split-Tunneling und vieles mehr.

ExpressVPN erklärt ausdrücklich, dass sie niemals ein lebenslanges Paket anbieten werden, da dies Kompromisse bei der Servicequalität für ihre Kunden mit sich bringt, eine Aussicht, die ExpressVPNs Verpflichtung zur Kundenzufriedenheit widerspricht.

ExpressVPN bietet keine längeren Pläne (2 oder 3 Jahresabos) wie NordVPN, Surfshark, CyberGhost und andere. Am nächsten kommt man einem ExpressVPN Lifetime Angebot, der 15-Monats-Plan €/Monat kostet.

Um mehr über das VPN selbst zu erfahren, schauen Sie sich unseren ExpressVPN Test Leitfaden an.

ExpressVPN Lifetime Angebot30 Tage Geld-zurück-Garantie

5. Private Internet Access

Private Internet Access (PIA) ist eine bekannte VPN-Marke, die in den letzten Monaten exponentiell expandiert hat. Mit Hauptsitz in den USA verfügt der Anbieter heute über 25.000 Server in seinem Netzwerk, die in 77 Ländern vertrieben werden.

Das VPN bietet viele Vorteile in Form von 10 gleichzeitigen Verbindungen, einem integrierten Kill-Switch, No-Logging-Richtlinie und dem Ad-Blocker, der als MACE bekannt ist. Die Geschwindigkeiten sind groß, aber PIA ist nicht sehr zuverlässig für die Freigabe von Streaming-Diensten wie Hulu, aber es funktioniert ziemlich gut für Netflix US.

Derzeit bietet PIA ein 2-Jahres-Plan für 2.50€/Mo (79% Rabatt).

Weitere Informationen zum VPN finden Sie in unserem Private Internet Access Test.

Holen Sie sich PIA30 Tage Geld-zurück-Garantie

6. CyberGhost

CyberGhost ist ein weiterer bekannter Anbieter in der Branche. Mit 6.500+ Servern in über 90 Ländern ist es ein weiteres VPN, das einen hohen Maßstab für andere Anbieter in Bezug auf die Serveranzahl setzt.

Für Streaming bietet CyberGhost dedizierte Server, mit denen Benutzer einige beliebte Dienste wie Netflix entsperren können. Darüber hinaus können Sie Hunderte von P2P-optimierten Servern finden, wenn Sie Torrents sicher unter dem Schutz des VPN entsperren und herunterladen möchten.

Wie andere Anbieter hat CyberGhost seine lebenslange Mitgliedschaft eingestellt. Das beste Angebot, das Sie mit CyberGhost erhalten können, ist der 3-Jahresabo (3 Mon. kostenlos inklusiv), der €/Monat kostet. Dies kommt mit 7 gleichzeitigen Verbindungen und einer 45-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Weitere Informationen zum VPN finden Sie in unserem CyberGhost Test.

Holen Sie sich Cyberghost45 Tage Geld-zurück-Garantie

Warum bieten einige VPNs lebenslange Abonnementpläne an?

Why-some-VPN-providers-offer-Lifetime-subscription-plans

Es ist ein No-Brainer, dass kleine VPN-Unternehmen in ihren ersten Jahren wenig bis gar kein Geld verdienen.

Im Gegenteil, wenn sie ein Geschäft zu gut angeboten, um wahr zu sein, wie für sagen… Lifetime-Abonnement für nur 20 Dollar, der Umsatz sollte in die Höhe schnellen, nicht wahr? Das ist genau das, was kleine VPN-Unternehmen tun.

Sie nutzen verlockende Angebote und ausgefallenes Marketing, um Kunden dazu zu bringen, eine hohe einmalige Abonnementgebühr zu zahlen. Anstatt monatelang zu warten, um Einnahmen zu generieren, kann eine einmalige Vorababonnementgebühr in kürzester Zeit große Einnahmen generieren.

Diese Art von Geschäftsmodell ist großartig und ermöglicht es Unternehmen wie solche, schnell zu wachsen.

Es gibt jedoch eine Einschränkung…

Um ein solches Geschäftsmodell aufrecht zu erhalten, benötigen VPN-Unternehmen einen endlosen Strom neuer Abonnenten, um ihre Systeme zu finanzieren.

Sobald der Zustrom neuer Abonnenten aufhört, stoppt die Umsatzgenerierung und bestehende Kunden werden für das Unternehmen nicht mehr als ein Blutegel.

Lifetime VPN-Abonnement nach Reddit

Hier sind ein paar Kommentare von Reddit-Nutzern, die den Nagel auf den Kopf in Bezug auf das Problem der lebenslangen VPN-Abonnements getroffen:

Lifetime VPN reddit comment

Der folgende Kommentar beschreibt genau, wie sich der Begriff “Lebensdauer” auf die Lebensdauer des Unternehmens bezieht:

Lifetime VPN reddit comment 2

FAQs

Was ist ein VPN Lifetime?

VPN Lifetime ist ein einmaliges Abonnement, das für immer dauern soll. Dies steht in krassem Gegensatz zum Standardabonnementmodell, bei dem jedes Abonnement ein Ablaufdatum hat. Leider bietet kein zuverlässiges VPN mehr ein lebenslanges Angebot.

Ist ein Lifetime VPN wirklich lebenslang?

Wie wir in diesem Artikel festgestellt haben, bedeutet ein Lifetime-VPN-Plan selten wirklich, dass er lebenslang gültig sein wird. In der Regel nennen VPN-Anbieter einfach ihre größten Abonnement-Pläne, die in der Regel für ein paar oder mehr Jahre gültig bleiben, ein “Lebenslang-Abo” oder “Lifetime VPN Deal”.

Lohnt sich Lifetime VPN?

Nein, Lifetime VPN-Deals sind fast immer Betrügereien. Im besten Fall können Sie kein Preis-Leistungs-Verhältnis erwarten, da solche Anbieter keinen monetären Anreiz haben, einem Benutzer, der nur ein einmaliges Abonnement erworben hat, die beste Servicequalität zu bieten.

Was ist der beste Lifetime VPN?

Es gibt keine beste Lifetime VPN. Jedes VPN, das ein lebenslanges Abonnement anbietet, ist wahrscheinlich ein Betrug, den Sie um jeden Preis vermeiden sollten.

Wer bietet ein Lifetime VPN Abo an?

Kein VPN, das sein Salz wert ist, bietet ein Lifetime Abonnement mehr. Tatsächlich können Sie die Verfügbarkeit eines lebenslangen Abonnements als Lackmustest für die Legitimität eines VPN-Anbieters verwenden. Wenn ein Anbieter tatsächlich eine lebenslange Mitgliedschaft anbietet, ist es sehr wahrscheinlich, dass es sich um Betrug handelt.

Fazit

Lifetime VPN Deals sind immer verlockend, aber die Undurchführbarkeit des “lebenslangen” Abos verrät die Illegitimität solcher Angebote. Aus diesem Grund sollten Benutzer solche Pläne vermeiden.

Wenn Sie jemand sind, der langfristige Verpflichtungen bevorzugt, dann ist ein viel besseres Angebot, das am längsten laufende Abonnement Ihres Bevorzugten VPN-Anbieters zu erhalten, wie ich oben beschrieben habe. Diese Angebote sind vollkommen logisch und da Anbieter geldverdienen werden, durch Sie als wiederholter Kunde, werden sie immer einen Anreiz haben, hart zu arbeiten, um Sie durch die Festlegung eines hohen Leistungsstandards zu halten.