Lesezeit: 4 Minuten

Überwachung und Datenspeicherung ist eine Realität, die die Australier nicht länger ignorieren können. Das Land hat Gesetze erlassen, die das demokratische Grundrecht jedes Einzelnen auf Wahrung seiner Privatsphäre verletzen. In diesem gefährlichen Staat haben die Menschen kaum eine andere Wahl, als die Privatsphäre in die eigenen Hände zu nehmen.

Der einfachste Weg, dies zu tun, ist die Nutzung eines VPN für Australien. Aber VPNs kosten Geld. Wäre es nicht toll, wenn man VPNs kostenlos bekommen könnte?

Das Problem ist, dass man sich mit der Tatsache auseinandersetzen muss, dass ein Dienst, der sich als kostenloses VPN für Australien präsentiert, sehr wohl ein Betrug sein könnte, der darauf abzielt, Ihre Daten zu stehlen und sie ohne Ihre Zustimmung zu monetarisieren.

Aber die Situation ist nicht nur düster. Es gibt einige legitime VPNs, die Sie kostenlos zur Nutzung in Australien erwerben können. Dazu gehören:

  1. Surfshark – 1.700+ Server, unbegrenzte Bandbreite.
  2. Hide.Me – 5 Server, 10 GB/Monat Bandbreitenbegrenzung.
  3. ProtonVPN– 3 Server, unbegrenzte Bandbreite.
  4. Windscribe – 10 Server, 10 GB/Monat Limit.
  5. TunnelBear – 23 Server, 500 MB/Monat Limit.

VPN für Australien kostenlos

Die folgenden VPN-Dienste sind kostenlos verfügbar und bieten eine gute Leistung innerhalb Australiens:

1. Surfshark

Surfshark

Surfshark ist ein top gratis Australien VPN. Obwohl es nicht 100% kostenlos ist, bietet es eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie für Benutzer. Sie können diese Vorteile nutzen, um Surfshark praktisch kostenlos für einen bestimmten Zeitraum zu genießen. In der Tat, das Beste an Surfshark ist, dass es ziemlich erschwinglich ist, wenn Sie sich entscheiden, es für einen längeren Zeitweg zu kaufen. Die Kosten für das 2-Jahres-Abonnement sind nur €2.12/Monat .

Der Anbieter betreibt ein Netzwerk von mehr als 1.700 Servern in 63 Ländern, darunter mehrere in Australien. Es ist schwierig, kostenlose VPNs mit australischen Servern zu finden, also ist dies ein weiterer Punkt, der Surfshark einen Vorteil gibt.

Diese Server funktionieren sehr gut für die Zwecke der sicheren Torrenting sowie für die Umgehung von Geo-Beschränkungen für Streaming-Dienste wie Netflix. Darüber hinaus ist es mit erweiterten Funktionen wie MultiHop und CleanWeb ausgestattet, um die Online-Privatsphäre der Benutzer zu schützen. Mit einer ausgezeichneten Protokollierung Sekpolitik Daten verzichtet auf die Speicherung von Benutzerinformationen, Surfshark ist eine gute Wahl, wenn Sie vermeiden wollen, der staatlichen Überwachung durch australische Behörden ausgesetzt werden.

Lesen Sie mehr über diesen Service in Surfshark Test.

2. Hide.Me

hide.me

Hide.Me bietet kostenlose VPN- sowie Proxy-Lösungen für Australien. Das VPN bietet 5 Serverstandorte, zu denen Singapur, Kanada, die Niederlande, der Osten der USA und der Westen der USA gehören. Der Dienst verwendet AES-256-Bit-Verschlüsselung und bietet eine Bandbreitenbeschränkung von 10.00 GB/Monat. Es funktioniert nicht mit den meisten Streaming-Diensten einschließlich Netflix, so dass seine Nützlichkeit für Menschen in Australien begrenzt. Wenn Sie nur Ihre Online-Privatsphäre verbessern wollen, dann ist Hide.Me ein gutes, kostenloses VPN.

Weitere Informationen zu diesem Dienst finden Sie in dieser Hide.Me Bewertung

3. ProtonVPN

ProtonVPN

ProtonVPN ist eine kostenlose VPN-App für Australien, die Benutzern unbegrenzte Bandbreite bietet. Es bietet jedoch nur 3 Server in der kostenlosen Version seiner Apps: Niederlande, Japan und die USA. Sie können Netflix nicht mit diesen Servern entsperren, es sei denn, Sie aktualisieren Ihren Plan auf Plus, eine kostenpflichtige Version von ProtonVPN. Nichtsdestotrotz, für privates Surfen in Australien, ist es eine der besten kostenfreien VPNs, die Sie haben können.

Erfahren Sie mehr über diesen Dienst in ProtonVPN test.

4. Windscribe

Windscribe VPN

Windscribe bietet Server an 10 Standortenan, ist jedoch durch ein Limit von 10 GB/Monat begrenzt. Um mehr Server und unbegrenzte Bandbreite freizuschalten, müssen Sie das Premium-Abonnement erwerben. Die kostenlose Version ist ziemlich effizient, wenn Sie einfach suchen, um Ihre Online-Privatsphäre zu steigern, um das Problem der Überwachung und Cyber-Kriminelle Tracking Ihrer Aktivitäten online in Australien zu umgehen. Allerdings wird es Ihnen nicht gut dienen, wenn Sie Online-Streaming-Seiten entsperren möchten.

Sie können mehr über diesen Service in Windscribe Bewertung erfahren.

5. TunnelBear

TunnelBear

TunnelBear ist ein ziemlich anständiger VPN-Dienst, der durch die Zugabe von einem mageren Limit von 500MB/Monat befleckt wird. Es hat wahrscheinlich das coolste App-Design und bietet mehr Server-Optionen als die Mehrheit der kostenlosen Dienste.

In der Tat ist es einer der wenigen kostenlosen VPNs mit australischen Servern. Der Anbieter hat auch eine zufriedenstellende Logging-Richtlinie für datenschutzbewusste australische Nutzer. Dennoch schränkt die Datengrenze die Funktionalität der App stark ein. Es kann nur verwendet werden, wenn Sie niedrige VPN-Nutzungsanforderungen haben.

Konsultieren Sie TunnelBear Review für eine detaillierte Auswertung dieses VPN.

Warum Sie ein kostenloses VPN für Australien brauchen?

Es gibt 3 Hauptgründe, warum VPNs in Australien wichtig geworden sind:

  • Metadatenaufbewahrung: Die Regierung in Australien hat Gesetze für ISPs verabschiedet, um Metadaten von Bürgern aufzubewahren und Regierungs- und Geheimdiensten zur Verfügung gestellt zu werden, wenn dies gefordert wird. Diese Massendatenerhebung stellt eine Verletzung der Privatsphäre australischer Bürger dar. VPNs, die keine Benutzerdaten speichern und solide Verschlüsselung verwenden, können Ihnen helfen, unter dem Radar der staatlichen Überwachung zu bleiben.
  • Zugriff auf Torrenting-Websites: Australien hat strenge Anti-Piraterie-Gesetze, die zum Verbot von vielen beliebten Torrenting-Websites im Land geführt. VPNs entsperren nicht nur Torrent-Websites, sondern verstecken Ihre Identität, so dass Sie Torrents sicher herunterladen können.
  • Zugriff auf geobeschränkte Websites: Viele Websites, insbesondere VoD-Anbieter, sind geo-beschränkt und entweder völlig unzugänglich oder haben begrenzte Inhalte zu bieten. Mit einem VPN können Sie diese Einschränkungen in Australien umgehen und vollständigen Zugriff auf Websites wie Netflix erhalten.

Wie man australische IP-Adresse kostenlos erhält?

Um eine australische IP-Adresse kostenlos zu erhalten, können Sie die kostenlose Testversion von Surfshark (oder den Zeitraum, in dem die Geld-zurück-Garantie gültig ist) nutzen. So können Sie dies tun:

  1. Abonnieren Sie Surfshark VPN.
  2. Laden Sie das VPN herunter und installieren Sie es auf Ihrem Gerät.
  3. Starten Sie das VPN und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  4. Stellen Sie eine Verbindung zu einem Server in Australien her, um Die gewünschte australiche IP-Adresse zu erhalten.

FAQs

Was ist das beste kostenlose VPN für Australien?

Surfshark ist das beste kostenlose VPN für Australien, wenn Sie seine kostenlose Testversion oder 30-Tage-Rückerstattungszeitraum nutzen.

Gibt es ein völlig kostenloses VPN für Australien?

UrbanVPN ist ein völlig kostenloses VPN für Australien. Darüber hinaus können Sie ProtonVPN, Windscribe und TunnelBear in Australien ausprobieren.

Kann ich eine australische IP-Adresse kostenlos erhalten?

Ja, Sie können eine australische IP-Adresse mit kostenlosen VPNs erhalten, die Server innerhalb Australiens anbieten.

Kann ich australisches Fernsehen im Ausland mit einem kostenlosen VPN sehen?

Sie können australisches Fernsehen im Ausland mit einem kostenlosen VPN mit leistungsstarken Servern innerhalb Australiens sehen. Einige VPNs, die in diese Kategorie fallen, sind Surfshark und UrbanVPN.

Schlusswörter

Der Bedarf an VPNs wächst in Australien, da Datenschutzprobleme immer mehr Menschen dazu zwingen, Maßnahmen zum Schutz ihrer Privatsphäre zu ergreifen. Surfshark ist das beste kostenlose VPN für Australien, wenn Sie die Vorteile der kostenlosen Test-/Geld-zurück-Periode nutzen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre in Ihren Händen liegt und geografische Einschränkungen problemlos behandelt werden können.

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

We'll never share your email with anyone else.