Lesezeit: 6 Minuten

Gehen Sie durch den App Store und Sie werden feststellen, dass es voll von Dutzenden von Apps, die behaupten, kostenlose VPNs für iPhone zu sein. Wie entscheiden Sie, welche tatsächlich legitim ist, wenn man bedenkt, dass kostenfreie Sicherheitssoftware eine Geschichte der Verletzung der Privatsphäre der Benutzer hat?

Wenn Sie wirklich ernst mit Ihrer Privatsphäre sind, die Entscheidung für die Version des besten VPN für iPhone, ist in der Regel die klügere Entscheidung. Aber es gibt ein paar VPN für iOS kostenlos, die eigentlich sicher und zuverlässig für den allgemeinen Gebrauch sind.

Also habe ich 40+ VPNs getestet und 7 solcher sicheren Apps aufgelistet, die von den Hunderten von VPN-iPhone im App Store kostenlos genutzt werden können.

7 Beste kostenlose VPN für iPhone

Beste VPNs haben einen klaren Vorteil gegenüber Dienstleistungen, die kein Geld kosten. Nichtsdestotrotz bieten einige VPNs einige großartige Vorteile für iPhone-Nutzer, die eine bessere Privatsphäre wünschen und vor Online-Trackern sicher bleiben.

Hier ist eine Liste der besten kostenlosen VPNs für iPhone & andere iOS-Geräte in 2020:

1. Surfshark – Bestes kostenloses VPN für iPhone

free-vpn-for-iphone

Surfshark ist das kostenlose unbegrenzte VPN für iPhone. Es ist nicht gerade kostenlos, bietet aber eine 7-tägige kostenlose Testversion exklusiv für iPhone-Nutzer. Die kostenlose Version kommt mit allen erweiterten Funktionen einschließlich Kill-Schalter und CleanWeb. Es bietet auch eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie, wenn Sie sich entscheiden, es für eine längere Zeit zu testen.

Es bietet auch die IKEv2 und OpenVPN Protokolle, von denen die ersteren ist besonders effizient bei der Bereitstellung von guten Geschwindigkeiten und starke Sicherheit für iOS-Geräte. Es bietet auch eine einfache und einfach zu bedienende App, die leicht im App Store verfügbar ist.

Surfshark verfügt über ein beeindruckendes Netzwerk von mehr als 3.200 Servern in 65 Ländern. Mit diesen Servern können Sie alle geografischen Einschränkungen überschreiten, die Ihr Surf-/Streaming-Erlebnis einschränken. Zum Beispiel ist die Freigabe der US Netflix, BBC iPlayer, Hulu und andere Streaming-Dienste ein Spaziergang im Park mit Surfshark.

Sie müssen sich auch keine Sorgen über Bandbreitenbeschränkungen während und nach dem kostenlosen Testzeitraum mit diesem VPN machen. Es ist auch einer der schnellsten VPN-Dienst in der Branche.

Die spezielle iOS-App von Surfshark hat ein sehr abgespecktes und ansprechendes Design, das Funktionalität und Einfachheit perfekt ausbalanciert. Mit AES-256-Verschlüsselung und einer benutzerorientierten Logging- und Datenschutzrichtlinie garantiert das VPN die Privatsphäre der Nutzer.

Es unterstützt auch Torrenting für Benutzer, die sicher P2P-Aktivitäten unter dem Schutz von starken Verschlüsselungsprotokollen und Sicherheitsmechanismen wie Kill Switch durchführen möchten.

Wenn Sie Ihr Abonnement über den kostenlosen Testzeitraum hinaus verlängern möchten, wird der 2-Jahres-Plan Sie nur €1.87/Monat zurücksetzen, was extrem erschwinglich für das wahrscheinlich beste VPN für iPhone auf dem Markt heute ist.

Lesen Sie den vollständigen Surfshark Test, um mehr zu erfahren.

Holen Sie sich SurfsharkRisikofrei Testversion

2. ProtonVPN – Absolut kostenloses unbegrenztes VPN für iPhone

free proton vpn proton vpn free proton free vpn

ProtonVPN ist das beste kostenlose iOS-VPN auf dem Markt. Der Anbieter hat den Unterschied, unbegrenzte Datenbandbreite kostenlos anzubieten. Es bietet einen dedizierten VPN für iOS kostenlos, die sehr einfach zu bedienen ist und zufriedenstellend reagiert.

Dennoch, da es ein kostenloser Dienst ist, neigt es dazu, ein wenig langsam zu sein und hat nur 3 Server-Standorte. Um mehr Standorte freizuschalten und hohe Geschwindigkeit zu erhalten, musst du die Premium-Version kaufen. Es bietet auch eine einfache und elegante kostenlose VPN-App für iPhone, sowie Windows, Mac, Android und Chrome-Erweiterung.

Wenn Sie die Premium-Funktionen genießen möchten, bieten sie auch eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie, so dass Sie es für 30 Tage testen können, ohne etwas zu bezahlen. Wenn Sie jedoch diese Nachteile übersehen können, dann verdient ProtonVPN den höchsten Platz in der Liste der kostenlosen VPNs für iPhone.

Um mehr über dieses VPN zu erfahren, lesen Sie unsere ausführliche Anleitung zu ProtonVPN Test.

3. Windscribe – Leistungsstarke kostenlose VPN für iPhone

Windscribe-for-iPhone

Windscribe ist eine ausgezeichnete kostenlose iPhone VPN App. Sie können auf 10 Serverstandorte in der kostenlosen Version zugreifen, was mehr ist als das, was die meisten Anbieter kostenlos anbieten.

Darüber hinaus ist seine Bandbreitenzuweisung von 10 GB/Monat ziemlich gut, wenn man bedenkt, dass die Branchennorm unter freien Anbietern viel weniger Bandbreitenzulage ist. Es hat sichere und militärische Verschlüsselungsprotokolle wie die AES-256-Bit-Verschlüsselung.

Darüber hinaus, wenn Sie sorgfältig Ihre mobilen Daten auf iPhone/iPad verwenden, kann Windscribe tatsächlich dauern Sie jeden Monat, ohne dass Ihre Bandbreite abläuft.

Sehen Sie sich unsere detaillierte Windscribe VPN Test an, um alles über dieses VPN zu erfahren.

4. SecurityKISS – Ein basiseinfaches VPN für iPhone-GeräteSecurityKISS-for-iPhone

Security KISS bietet kostenloses VPN für Nutzer des iPhones. Es bietet mehrere Server und verwendet einigermaßen starke Sicherheit für Benutzer, die nach mehr Sicherheit auf dem iPhone suchen.

Mit Security KISS, das auf Ihrem iPhone-Gerät verbunden ist, können Sie mit Problemen mit Zensur und Inhaltsbeschränkungumgehen fertig werden. Es bietet sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Dienste, von denen erstere mit einer Bandbreitenbeschränkung von 300 MB/Tag kommt.

Obwohl dies für Benutzer mit hohen Bandbreitenanforderungen zu klein sein kann, kann es immer noch nützlich sein, wenn Sie es sparsam verwenden, z.B. wenn Es mit einem öffentlichen drahtlosen Netzwerk verbunden ist, bei dem Ihre Privatsphäre gefährdet sein könnte.

Sehen Sie sich unsere detaillierten SecurityKISS Test an, um alles in Bezug auf dieses VPN zu erfahren.

5. Speedify – Schnell für mobile Daten auf iOS-Geräten

Speedify vpn for iphone totally freefree Speedify vpn for iphoneSpeedify free vpn for iphone

Speedify ist ein anständiges kostenloses VPN für iPad-Nutzer sowie iPhone. Dieses VPN konzentriert sich auf die Maximierung der Verbindungsgeschwindigkeit für iPhone-Geräte über alles andere, und es neigt dazu, etwas schneller als andere Anbieter zu sein.

Die Bandbreitenbeschränkung von 2.00 GB/Monat ist ziemlich gut, reicht aber möglicherweise nicht für schwere Benutzer aus. Obwohl Speedify es verdient, als eines der besten kostenlosen VPN auf dem iPhone in Bezug auf die Geschwindigkeit betrachtet werden, ist seine Datenschutzrichtlinie nicht so beruhigend, da es Protokolle von IP-Adresse und Zeitstempeln hält.

Sehen Sie sich unsere detaillierte Speedify Test an, um alles über dieses VPN zu erfahren.

6. TunnelBear – Beliebte Wahl für iOS

TunnelBear-for-iPhone

TunnelBear wird in dieser Liste der kostenlosen Top-VPN für iPhone mäßig bewertet. Es hat ein paar Vor- und Nachteile sowie.

Es zeigt eine anständige Reihe von 23+ Servern, die iPhone-Nutzer nutzen können, um ihre IP-Adresse zu verbergen und eine gewisse Anonymität im Web zu erreichen. Der Nachteil bei TunnelBear ist, dass Ihr kostenloser Plan seine 500 MB Bandbreitengrenze ist, die ziemlich schnell ablaufen kann.

Nichtsdestotrotz ist es ziemlich gut für die Privatsphäre und für Benutzer, die minimale VPN-Nutzungsanforderungen haben.

Sehen Sie sich unseren Leitfaden für TunnelBear Test an, um alles rund um dieses VPN zu erfahren.

7. SurfEasy – Saubere Schnittstelle für iPhone

SurfEasy-for-iPhone

SurfEasy kann als kostenloses VPN für iPhone 6 und alle Modelle darüber hinaus verwendet werden. Es verfügt über eine einfach zu bedienende Schnittstelle für das iPhone, mit der Sie direkt vom Startbildschirm aus mehreren Länderservern wählen können.

Leider begrenzt die kostenlose iPhone-Version von SurfEasy Ihre Daten auf 500 MB pro Monat, was bei hoher VPN-Nutzung wahrscheinlich nicht ausreichen wird. Sie können die App einfach aus dem Playstore herunterladen.

Es kann jedoch für Personen ausreichen, die VPN-Dienste nur unter bestimmten Umständen nutzen, z.B. bei der Eingabe sensibler Informationen über bankbezogene Formulare und andere derartige Aktivitäten.

SurfEasy ist zwar nicht das beste verfügbare VPN, aber es ist effektiv genug, um das iPhone vor den inhärenten Sicherheitslücken in kostenlosen öffentlichen WLAN-Hotspots zu schützen.

Sehen Sie sich unsere ausführliche SurfEasy Test an, um alles rund um dieses VPN zu erfahren.

Wie wir die besten kostenlosen VPN für iOS auswählen

Alle VPN-Apps, die in diesem Artikel hinzugefügt werden, wurden auf der Grundlage einiger wichtiger Kriterien wie folgt ausgewählt:

  • Richtlinie “No-Logs”: Viele kostenlose Dienste haben ein einziges Geschäftsmodell, um Ihre personenbezogenen Daten an Dritte zu verkaufen und somit Ihre persönlichen Daten zu protokollieren. So haben wir sichergestellt, dass alle oben aufgeführten VPNs die persönlichen Daten der Benutzer nicht protokolliert haben und über kugelsichere Protokollierungsrichtlinien verfügen.
  • Starke Sicherheitsprotokolle: Kostenlose VPN-Anbieter stellen nur die grundlegenden IP-Versteckmechanismen zur Verfügung und vernachlässigen die Verwendung starker Sicherheitsprotokolle und die Robustheit der von ihnen implementierten Tunneling-Protokolle. In dieser Liste werden nur die VPNs erwähnt, die moderne Verschlüsselungs- und Tunnelprotokolle implementieren, um eine VPN-Verbindung herzustellen.
  • Spezielle App für IPhone: Die Verfügbarkeit einer dedizierten, einfach zu bedienenden GUI-basierten App für iPhone macht es äußerst bequem, eine VPN-Verbindung mit einem Singe-Klick zu bauen und Server nach Belieben zu wechseln. Alle oben genannten VPNs bieten gut gestaltete VPN-Apps für verschiedene iOS-Versionen.
Holen Sie sich SurfsharkRisikofrei Testversion

Benötige ich kostenlose VPN-Dienste für iPhone?

Viele von Ihnen fragen sich vielleicht, warum das iPhone ein VPN braucht, um seine Sicherheit zu erhöhen. Diejenigen, die zufrieden ePhone-Kunden wissen, dass iPhones Sicherheitsstandards sind besser als seine Alternativen wie Android.

Nichtsdestotrotz haben iPhones einen fairen Anteil an eigenen Problemen in Bezug auf Datenschutzverletzungen der Nutzer. Der Facetime-Bug zum Beispiel ist ein eklatantes Beispiel für die fadenscheinige Privatsphäre, die dem iPhone innewohnt.

In diesen turbulenten Zeiten können Sie sich nicht auf Werkseinstellungen und Standardsicherheitsstufen verlassen, um unsere Sicherheitsstandards zu erfüllen. Sie benötigen zusätzliche Datenschutzmaßnahmen, eine Anforderung, die am besten von VPN-Diensten erfüllt wird. Aber es gibt einen Haken, wenn es um kostenloses VPN für iPhones geht.

Diese Dienste haben in der Regel eine geringe Bandbreitenzulage, so dass sie für einige Aufgaben wie Streaming ungeeignet sind. Darüber hinaus stehen für kostenlose Dienste in der Regel nur wenige Serverstandorte zur Verfügung, wodurch Ihre Fähigkeit eingeschränkt wird, Geoeinschränkungen zu umgehen.

Aber das Schlimmste von allen? Sie können sich nicht auf ein kostenloses VPN verlassen, um Sie im Web zu schützen. Deshalb ist es am besten, das volle Potenzial eines VPN mit Surfshark Kostenloser Testversion zu testen.

Warum kostenlose VPNs für iPhone/iOS-Geräte riskant sind

Da Produkte, die kostenlos verkauft werden, keine direkte Möglichkeit haben, Einnahmen zu generieren, setzen Unternehmen mit unhandlichen Mitteln Geld ein. VPNs mit dem “kostenlosen” Tag haben eine schlechte Geschichte der Protokoll der Benutzer zu halten, Dutzende von Anzeigen auf Ihrem Telefon anzuzeigen, und sogar verkaufen Sie Ihre Informationen an jede Werbeagentur auf der Suche nach ihm.

Darüber hinaus machen sich freie Anbieter nicht wirklich die Mühe, in ihren Betrieben als transparent abzuschalten. Die vage geschriebenen Datenschutzrichtlinien hissen noch größere rote Fahnen.

Es ist schwer, die Gerichtsbarkeit zu ermitteln, unter die ein kostenloses VPN im App Store fällt. Für alles, was Sie wissen, können Sie Ihre Hände auf eine VPN-App, die unter der Überwachung der Fünf Augen ist, die ernsthaft bringt Sie auf das Risiko, Ihre Privatsphäre Kompromiss von Agenturen zu bekommen.

Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, dass Sie einen VPN-Dienst auswählen, dem Sie tatsächlich vertrauen können. Und wenn das bedeutet, ein paar Dollar dafür auszugeben, dann sei es so.

Ungeachtet der Risiken kostenloser VPNs für iOS gibt es einige Anbieter, auf die Sie sich verlassen können, um Ihre Privatsphäre zu schätzen, obwohl es Einschränkungen für die Funktionen gibt, die ihnen erlauben, auf ihren kostenlosen Plänen zu genießen.

Jedoch, VPNs wie Surfshark können Sie auf es 7-Tage kostenlose Testversion exklusiv für iPhone-Nutzer zugreifen.

Holen Sie sich SurfsharkEmpfohlenes VPN für iPhone

Kostenlose VPN für andere Geräte und Betriebssysteme

Wenn Sie nach besseren Datenschutzlösungen suchen, die für andere Plattformen als das iPhone kostenlos sind, können Sie die folgenden Artikel sehen:

FAQs

Ist die Einrichtung eines kostenlosen VPN auf dem iPhone schwierig?

Nein. Die Einrichtung eines kostenlosen VPN auf Ihren IPhone-Geräten ist sehr einfach, da die meisten VPN-Dienste eine dedizierte kostenlose VPN-App für IOS anbieten. Darüber hinaus bieten die Anbieter auch Anleitungen und Tutorials an, die sehr einfach und einfach zu befolgen sind.

Sind kostenlose VPNs für IPhones sicher?

Die meisten kostenlosen VPN-Dienste sind nicht sicher, da es keine Garantie für Ihre Privatsphäre gibt und sie auch Benutzerdaten an Drittunternehmen verkaufen. Glücklicherweise sind die, die ich oben aufgeführt habe, die besten und sichersten kostenfreien VPNs.

Wie verdienen kostenlose VPNs Geld?

Die meisten kostenlosen VPN-Unternehmen verdienen, indem sie Nutzerdaten an Dritte gegen Geld verkaufen. Aber die meisten der VPNs, die ich oben aufgeführt habe, haben auch einen bezahlten Plan, so dass sie nicht wirklich Geld aus dem kostenlosen Plan verdienen müssen. Sie haben auch enge Richtlinien ohne Protokolle, damit Ihre Daten sicher bleiben.

Schluss

Es steht außer Frage, dass Benutzer sich im Web vor allen möglichen Bedrohungen schützen müssen, die herumkriechen. Obwohl ein kostenloses VPN für iPhone nicht das gleiche Maß an Sicherheit und Leistung bietet, das Sie von Premium-VPNs erwarten können, sind einige kostenlose immer noch ziemlich zuverlässig (mit einigen Leistungseinschränkungen).

Wenn Sie also niedrige Bandbreitenanforderungen haben und nach mehr Privatsphäre suchen, wenn Sie Ihr iPhone mit ungesicherten Wi-Fi-Hotpsots verbinden, sind die oben genannten kostenlosen Optionen bemerkenswert gut für den Job.

Haben Sie ein Lieblings-VPN, das Sie gerne auf Ihrem iPhone verwenden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten.

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

We'll never share your email with anyone else.