Lesezeit: 5 Minuten

ExpressVPN vs IPVanish

Gewinner: ExpressVPN

ExpressVPN oder IPVanish, welche sollten Sie wählen?

Es ist keine Überraschung, dass ExpressVPN einer der beliebtesten VPNs in der Branche ist. Es bietet nicht nur erstklassige Sicherheit, sondern auch leistungsstarke Streaming-Performance und super sichere Funktionen. Aber auch IPVanish. Tatsächlich sind sich beide VPNs in Bezug auf die Leistung recht ähnlich.

IPVanish ist jedoch etwas erschwinglicher als ExpressVPN. Also, macht das IPVanish besser als ExpressVPN? Nun, nicht ganz. Aber heute werden wir genau das herausfinden. Lassen Sie uns direkt eintauchen und ExpressVPN vs IPVanish vergleichen, um zu sehen, welches in 2021 besser ist.

ExpressVPN vs IPVanish: Head-to-Head-Vergleich

Ich führte diesen Head-to-Head-Vergleich zwischen ExpressVPN vs IPVanish durch und schloss ExpressVPN als Gewinner basierend auf den folgenden Faktoren ab:

  • Hauptsitz: Britische Jungferninseln
  • Netflix: Unterstützt
  • Schnelle Geschwindigkeiten: 27.17 Mbps
  • Server: 3000+ Server in 94 Ländern
  • Logging: No-Logs-Richtlinie

ExpressVPN ist der Gewinner!

Holen Sie sich ExpressVPN (€5.49/mo)30 Tage Geld-zurück-Garantie

Ein schneller Vergleich – ExpressVPN vs IPVanish

Für diesen Vergleich haben wir beide Anbieter anhand der folgenden Attribute bewertet. Hier ist eine Zusammenfassung unseres Vergleichs zwischen ExpressVPN und IPVanish.

FaktorenExpressVPNIPVanish
HauptsitzBritische JungferninselnUSA
Logging-RichtlinieZero-LogsZero-Logs
Preise €5.49/Monat $2.33/Monat
Geschwindigkeit27,17 Mbps24,86 Mbps
Server3.000+ Server
94 Länder
1.600+ Server
75+ Länder
KundensupportLive-ChatLive-Chat
TorrentUnterstütztUnterstützt
NetflixUnterstütztInkonsistent
SicherheitLeistungsstarkeLeistungsstarke
Websiteexpressvpn.comipvanish.com

Detaillierter Vergleich

Beide VPNs dominieren seit Jahren die VPN-Branche. ExpressVPN wurde ursprünglich in 2009 veröffentlicht, während IPVanish im Jahr 2012 debütierte. Während ExpressVPN ein auf den Britischen Jungferninseln registriertes Unternehmen ist, ist IPVanish ein in US registrierte Firma, das im Besitz der Highwinds Network Group, Mudhook Media, Inc., StackPath, J2 Global ist.

Insgesamt sind beide VPNs derzeit super sicher zu verwenden und beide garantieren Nullprotokolle. Allerdings hat IPVanish im Vergleich zu ExpressVPN eine harte Vergangenheit hinter sich. Wir sprechen über den Vorfall, bei dem IPVanish Benutzerprotokolle an die USA übergeben hat. Home Land Sicherheit. Weitere Informationen zu den Vor- und Nachteilen beider Anbieter finden Sie in unserer IPVanish-Bewertung und ExpressVPN-Analyse.

1. Preispläne

Ergebnis: Mit $2.33/Monat Preis ist IPVanish billiger als ExpressVPN.

Ein VPN mit all den großartigen Funktionen wäre von geringem Wert, wenn es zu teuer ist. Unnötig zu sagen, Preis ist ein wichtiger Faktor bei der Suche nach dem richtigen VPN. Lassen Sie uns herausfinden, welche der beiden billiger ist.

PläneExpressVPNIPVanish
1 Monat$12.95/Mo$9.99/Mo
3 MonateN/AN/A
6 Monate$9,99/MoN/A
12 Monate €5.49/Monat $2.33/Mo

ExpressVPN – Dieser Anbieter war schon immer einer der preiswertere VPNs auf dem Markt. ExpressVPN bietet drei Pläne und alle sind ziemlich teuer. Sein 1-Monats-Plan beginnt bei $12,99/Mo, der 12-Monats-Plan kostet €5.49/Monat  und der 6-Monats-Plan 9,99 USD/mo.

IPVanish – Selbst ist nicht sehr billig, aber es ist erschwinglicher als ExpressVPN. Es bietet auch drei Pläne, die Sie in der Tabelle oben überprüfen können, aber was erwähnenswert ist, dass IPVanish besten Plan kostet $2.33/Mo, die deutlich billiger als ExpressVPNs bester Plan, der €5.49/Monat kostet.

Zahlungsmethoden und Geld-zurück-Garantie

Ergebnis: ExpressVPN bietet mehr Zahlungsoptionen als IPVanish.

Zahlungsmethode & Geld-zurück-GarantieExpressVPNIPVanish
KreditkarteJaJa
PaypalJaJa
KryptowährungJaNein
Andere ZahlungsmethodenJaNein
Geld-zurück-Garantie30 Tage30 Tage

ExpressVPN – ExpressVPN bietet nicht nur eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie, sondern akzeptiert auch viele Zahlungsoptionen. Sie können es über Krypto, PayPal, Kreditkarte und über ein paar andere Optionen kaufen.

IPVanish – Im Vergleich dazu akzeptiert IPVanish nur zwei Zahlungsoptionen. Sie können es entweder per Kreditkarte oder über PayPal kaufen. Es gibt keine Möglichkeit, derzeit ein Abonnement über Krypto zu kaufen.

2. Zuständigkeit: ExpressVPN vs IPVanish

Ergebnis: ExpressVPN hat seinen Hauptsitz in der sicheren Gerichtsbarkeit der Britischen Jungferninseln, während IPVanish seinen Hauptsitz in der unsicheren Gerichtsbarkeit hat, wenn die Vereinigten Staaten (USA).

ExpressVPNIPVanish
Britischen Jungferninseln
(Sicher)
USA
(Fünf Augen – Unsicher)

Die Gerichtsbarkeit, von der aus jeder VPN-Anbieter arbeitet, ist von großer Bedeutung. Im Idealfall sind VPNs, die nicht unter der Gerichtsbarkeit von 5-Eyes arbeiten, sicherer als VPNs, die strengen Überwachungsgesetzen unterliegen.

ExpressVPN – Es hat offensichtlich einen Vorteil gegenüber IPVanish einfach wegen seiner Zuständigkeit. Die Britischen Jungferninseln sind eine selbstverwaltete Inselgruppe in der Karibik, die als sicherer Himmel für Datenschützer gilt. Das Land ist nicht an Vorratsdatenspeicherungs- oder Überwachungsgesetze gebunden.

IPVanish – Es hat seinen Hauptsitz in der unsicheren Gerichtsbarkeit der Vereinigten Staaten. Da die USA ein primäres Mitglied der Five Eyes Intelligence-Sharing-Allianz sind, laufen Ihre Daten immer Gefahr, gewaltsam beschlagnahmt zu werden. Dies ist ein klarer Nachteil für IPVanish.

3. Logging-Richtlinie: ExpressVPN vs IPVanish

Ergebnis: Während beide Anbieter behaupten, keine Protokolle zu speichern, ist ExpressVPN sicherer als IPVanish, da es Ihre Protokolle nicht aushändigt, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die Erkennung der Protokollierungsrichtlinie von VPN-Diensten ist eine schwierige Angelegenheit. Oberflächlich betrachtet behaupten sie alle, ein “No Logs”-Dienst zu sein. Wenn Sie jedoch tiefer graben, werden Sie wahrscheinlicher als nicht feststellen, dass das VPN tatsächlich einige Ihrer Informationen protokolliert. Mal sehen, wie diese beiden VPNs in dieser Hinsicht abschneiden.

Logging-FaktorenExpressVPNIPVanish
BrowserverlaufNeinNein
VerkehrszielNeinNein
Benutzerdaten übergebenNeinJa
DNS-AbfragenNeinNein
VerbindungsprotokolleNeinNein
IP-AdresseNeinNein
VerbindungszeitstempelNeinNein
SitzungsdauerNeinNein

ExpressVPN – Ein VPN-Dienst, der seine Ansprüche nie übertrieben hat. So verdächtigten türkische Behörden 2017 eine Person, die ExpressVPN benutzte, um die Löschung von Beweisen im Zusammenhang mit der Ermordung des russischen Botschafters Andrej Karlow zu versuchen.

Die türkischen Behörden beschlagnahmten ihre Server, konnten jedoch keine protokollierten Informationen über einen Benutzer finden. Dies hat bewiesen, dass sie tatsächlich keine Protokolle führen.

IPVanish – Es war nicht immer wahrheitsgemäß über seine No-Logs-Ansprüche. Das liegt daran, dass IPVanish unter der vorherigen Verwaltung die Protokolle eines Verdächtigen mit einer Comcast-IP-Adresse tatsächlich an Homeland Security übergeben hat.

Obwohl es sehr unwahrscheinlich ist, dass so etwas jemals wieder passieren würde, wenn wir uns zwischen IPVanish und ExpressVPN entscheiden müssten, würden wir uns jedes Mal für ExpressVPN entscheiden.

4. Geschwindigkeit

Ergebnis: ExpressVPN ist ein bisschen schneller als IPVanish. Während IPVanish im Durchschnitt 24,86 Mbps ausgab, konnte ExpressVPN 27,17 Mbps ausgeben.

Geschwindigkeit ist eines der kritischsten Attribute eines VPN, das seine Leistung und seinen Gesamtwert bestimmt. Wir führten die Geschwindigkeitstests mit einer Basisverbindungsgeschwindigkeit von 30 Mbps an US-amerikanischen, britischen, deutschen und australischen Serverstandorten durch.

GeschwindigkeitExpressVPNIPVanish
USA26,62 Mbps24,63 Mbps
UK26,68 Mbps24,69 Mbps
Deutschland28,97 Mbps25,16 Mbps
Australien26,43 Mbps24,96 Mbps
Avg. Herunterladen27,17 Mbps24,86 Mbps

ExpressVPN – Dieser Anbieter hat den Ruf, einer der schnellsten in der Branche zu sein. Nach der Durchführung unserer Tests, gab es keinen Zweifel, dass ExpressVPN ist wirklich das schnellste VPN da draußen. Es gelang, im Durchschnitt eine Download-Geschwindigkeit von 27,17 Mbps auszugeben.

IPVanish – Der Service hat sich auch in unseren Geschwindigkeitstests überraschend gut entwickelt und ist seinem Rivalen nicht zu weit hinterherhinkt. Die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit, die wir aufzeichnen konnten, betrug 24,86 Mbps. Insgesamt ist ExpressVPN schneller als IPVanish. Sie können auch andere schnippische VPNs in der schnellsten VPN-Anleitungauschecken.

5. Server-Netzwerk: ExpressVPN vs IPVanish

Gewinner: ExpressVPN bietet 1400 mehr Server als IPVanish.

Das Servernetzwerk spielt eine wichtige Rolle bei der Gewährleistung der Gesamtqualität der Leistung eines VPN. Ein großes Servernetzwerk sorgt für schnelle Geschwindigkeiten ohne Verbindung-Trennungen. Lassen Sie uns herausfinden, welcher Anbieter ein besseres Servernetzwerk bietet.

ExpressVPNIPVanish
3000+ Server in 94 Ländern1600+ Server an mehr als 75 Standorten

ExpressVPN – Es hat eines der größten Server-Netzwerke in der Branche. Express bietet derzeit über 3.000 Server, die in 94 Ländern vertrieben werden.

IPVanish – Es bietet 1600+ Server an mehr als 75 Standorten. Dies ist zu kurz, wenn Sie es mit der Netzwerkabdeckung von ExpressVPN vergleichen. Aber individuell betrachtet, ipVanish hat immer noch ein nennenswertes Server-Netzwerk.

6. Kompatibilität: IPVanish vs ExpressVPN

Ergebnis: ExpressVPN unterstützt eine breitere Palette von Plattformen/Geräten.

Gerätekompatibilität ist ein sehr wichtiger Faktor, wenn es um VPNs geht. Obwohl beide Dienste Kompatibilität über eine breite Palette von Geräten bieten, lassen Sie uns herausfinden, welches besser ist.

KompatibilitätExpressVPNIPVanish
AndroidJaJa
iOSJaJa
WindowsJaJa
macOSJaJa
LinuxJaJa
ChromeJaJa
FirefoxJaJa
RouterJaJa
Fire TVJaJa
Android TVJaNein
Kindle FireJaNein

ExpressVPN – Dieser VPN-Anbieter kommt mit dedizierten Apps für eine große Anzahl von Geräten und kann auch manuell auf einem Router und anderen Geräten mit nicht nativer VPN-Unterstützung eingerichtet werden.

IPVanish – Es unterstützt auch eine Reihe von Geräten und kann auch auf Routern konfiguriert werden, aber ExpressVPN bietet immer noch breitere Kompatibilität für Geräte wie Roku, Nvidia Shield und sogar Chromecast. In erster Linie unterstützt IPVanish wichtige Desktop- und mobile Plattformen, jedoch fehlt es der umfangreichen Unterstützung für Geräte, die Express VPN hat.

7. Kundensupport: ExpressVPN vs IPVanish

Ergebnis: IPVanish Live-Chat-Antwortzeit betrug 90 Sekunden, während ExpressVPN Live-Chat zum Zeitpunkt des Schreibens nicht verfügbar war.

UnterstützungExpressVPNIPVanish
Live-ChatJa (nicht 24/7)Ja
E-Mail-SupportJaJa
Telefonischer SupportNeinJa
Anleitungen zur FehlerbehebungJaJa
EinrichtungshandbücherJaJa
FaqsJaJa

ExpressVPN – Die Live-Chat Support ist etwas intermittierend, d.h. sie wird von Zeit zu Zeit nicht mehr verfügbar. Wenn dies geschieht, können Sie durch Klicken auf die Schaltfläche “Live-Chat” nur eine E-Mail-Abfrage senden. Eine Antwort vom E-Mail-Support dauert in der Regel etwa eine Stunde.

IPVanish – auf der anderen Seite bietet eine reaktionsschnelle 24/7 Live-Chat Support und reagierte auf unsere Anfrage innerhalb von 90 Sekunden. Daher ist IPVanish der bessere Service in der Kundenbetreuung dank seiner schnellen und hilfreichen Live-Chat-Funktion.

8. Torrent-Unterstützung

Ergebnis: ExpressVPN ist schneller für Torrent im Vergleich zu IPVanish. ExpressVPN bietet auch mehr P2P-kompatible Server als IPVanish.

Im Allgemeinen benötigen Sie ein schnelles und ein sicheres VPN, das P2P-kompatibel ist. Also, wenn es darum geht, Torrent zu sichern, auf welche dieser Dienste sollten Sie Ihr Vertrauen setzen?

Torrent-FunktionenExpressVPNIPVanish
Zero-LogsJaJa
Schnelle GeschwindigkeitenJaJa
Unbegrenzte BandbreiteJaJa
VerschleierungNeinNein
Sichere GerichtsbarkeitJaNein
Leck-ProofJaJa

ExpressVPN – Es hat den Vorteil, unter der Gerichtsbarkeit der Britischen Jungferninseln zu sein, was es immun gegen DMCA und andere solche Gesetze macht. Darüber hinaus bietet ExpressVPN auch ein massives Servernetzwerk von 3000+ an, das es ideal für das Herunterladen von Torrents mit schnellen Geschwindigkeiten macht.

IPVanish – Es hat seinen Sitz in den USA, die keine sichere Gerichtsbarkeit ist. Also, wenn Sie urheberrechtlich geschützte Inhalte herunterladen werden, ist IPVanish möglicherweise keine gute Wahl. Insgesamt ist ExpressVPN sicherlich das bessere VPN, um Torrents zwischen den beiden herunterzuladen.

Hinweis: Wir ermutigen weder die Verwendung von Torrenting, um illegal urheberrechtlich geschütztes Material zu erwerben.

9. Entsperrung Stärke: ExpressVPN vs IPVanish

Ergebnis: ExpressVPN verfügt über bessere Entsperrfunktionen als IPVanish.

Das Entsperren von Streaming-Diensten ist einer der Hauptzwecke der Verwendung von VPNs. Lassen Sie uns also herausfinden, welches VPN eine bessere Unblocking-Performance bieten kann.

Streaming-SenderExpressVPNIPVanish
NetflixJaJa (nicht die ganze Zeit)
HBO GOJaJa
Disney PlusJaJa
HuluJaJa
Amazon Prime VideoJaJa
Sling TVJaNein
Fubo TVNeinNein
BBC iPlayerJaJa

ExpressVPN – Schnelle Server und starke Servernetzwerke bedeuten, dass ExpressVPN problemlos auf Netflix und andere geo-eingeschränkte Dienste zugreifen kann. Wir haben uns mit dem US-Server von Netflix verbunden, um Parks and Recreation zu sehen, und es war ein sofortiger Erfolg. Wir haben auch keine Probleme beim Streamen von BBC iPlayer, Hulu, Amazon Prime oder Disney Plus für diese Angelegenheit.

IPVanish – Dieser Anbieter hatte eine wackelige Geschichte mit Netflix in der Vergangenheit und wurde routinemäßig blockiert. Wir hatten jedoch keine Probleme, als wir versuchten, Coco auf Netflix über ihren US-Server zu sehen. Leider konnten wir Sling TV und Fubo TV mit IPVanish nicht entsperren.

10. Sicherheit und Funktionen

Ergebnis: IPVanish bietet eine breitere Palette an Sicherheitsfunktionen als IPVanish.

Beide Anbieter bieten hervorragende Sicherheitsfunktionen. Aber man macht es besser. Lassen Sie uns herausfinden, welche besser ist, indem wir die Funktionen beider Anbieter vergleichen.

SicherheitsfunktionenExpressVPNIPVanish
AES-256-VerschlüsselungJaJa
LeckschutzJaJa
Kill-SwitchJaJa
Multi-Logins5Unbegrenzt
Benchmark-ProtokolleJaJa
Ad/Malware-BlockerNeinNein
Split-TunnelingJaJa
Verschlüsselter Speicher & BackupNeinJa
SOCKS5-WebproxyNeinJa

Daher sind sich beide Anbieter sehr ähnlich, wenn es um Funktionen geht. Ein bemerkenswerter Unterschied ist, dass ExpressVPN 5 gleichzeitige Verbindungen bietet, während IPVanish unbegrenzte Verbindungen erlaubt. Insgesamt würden wir IPVanish wegen seiner einzigartigen 250GB SugarSync verschlüsselten Cloud-Speicher & Backup und Socks5 Proxy-Funktion empfehlen.

Fazit: ExpressVPN ist der Gewinner!

Der Gewinner in diesem Vergleich ist ExpressVPN. Beim Schreiben dieses ExpressVPN vs IPVanish-Vergleichs fanden wir ExpressVPN viel besser als IPVanish, basierend auf mehreren Faktoren wie Gerichtsbarkeit, Geschwindigkeit, Servernetzwerk und Entsperrfunktionen.

Um ehrlich zu sein, IPVanish ist kein schlechter Service in keiner Weise. Schließlich ist es erschwinglicher und bietet mehr zusätzliche Funktionen als ExpressVPN, aber es kommt alles auf die Leistung. IPVanish muss nicht nur seinen Hauptsitz ändern, sondern auch seine Leistung bisschen verbessern.

Holen Sie sich ExpressVPN (€5.49/mo)30 Tage Geld-zurück-Garantie

MehrVergleiche

View All

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

We'll never share your email with anyone else.